arbeiten ab 14, was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst laut Gesetz 2 Stunden pro Tag arbeiten. Jedoch nicht vor der Schule und nicht nach 18 Uhr. Auch am Wochenende (Sa + So.) darfst du nicht arbeiten.
Grund hierfür ist das Jugendarbeitsschutzgesetz (§ 2+ § 5 JArbSchG) :
(1) Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.
(2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist.
(3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.

Nebenjob
Erlaubt ab 13 Jahre, mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten (Eltern), soweit die Beschäftigung leicht und für Kinder geeignet ist

Ausnahme: Im landwirtschaftlichen Betrieb darf das Kind bis zu 3 Stunden pro Tag helfen.

Regale im Supermarkt einräumen darfst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 Jahren könntest du zum Beispiel Babysitten oder Hunde ausführen gehen. Zeitungen austragen wäre auch eine Option. Bei dem Regale einräumen bin ich mir nicht sicher, denke aber dass man älter sein muss. Aber erkundige dich einfach mal in deiner Umgebung. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 14 ist die auswahl noch sehr gering, außer zeitung austragen, als hilfe in der landwirtschaft oder nachhilfe geben kommt eigentlich nichts legal in frage.

wenn du 15 bist darfst du eine geringfügige beschäftigung annehmen, also auf 450€-basis angestellt werden. das geht dann auch im supermarkt, wobei viele dann lieber jugendliche nehmen die mind. 16 sind wegen der arbeitszeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TellsArmbrust
24.05.2016, 23:19

Warum kommt eigentlich nichts legal in Frage? Und warum ist es mit 16 J. anders mit der Arbeitszeit?

Nebenjobs / Ferienjobs / geringfügig beschäftigt ... das alles ist ab 13 J. erlaubt und für alle gleich. Siehe Jugendarbeitsschutzgesetz (§ 2+ § 5 JArbSchG).

0
Kommentar von Demelebaejer
25.05.2016, 00:30

Einer 14-Jährigen Nachhilfe zu empfehlen, halte ich für unseriös!

0

Was möchtest Du wissen?