Frage von renhbus, 10

Ich arbeite 25 Std. die Woche, mein Ehemann lebt in England?

kam im febr. hier her zurück, arbeite 25 std. die woche, ehemann lebt in england, noch nicht geschieden. welche steuerklasse sollte ich bekommen?

Antwort
von wfwbinder, 10

Aus "noch nicht geschieden" kann/soll man wohl schließen, dass Ihr getrennt lebt, also die eheliche Gemeinschaft aufgelöst ist.

Dann hast Du automatisch Steuerklasse I.

Kommentar von Peter501 ,

Habe meine Zweifel an der Richtigkeit. 

Noch nicht geschieden gilt doch als verheiratet oder?

Kommentar von wfwbinder ,

ja, aber voraussetzung für Zusammenveranlagung ist "verheiratet und nicht dauernd getrennt lebend."

Ausserdem wohnt ihr in zwei unterschiedlichen Ländern. Da müsste Dein Ehemann auch in Deutschland einen Wohnsitz haben (ggf. der zweite).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten