Frage von xscharfschuetze, 20

Arbeit während der 11. Klasse?

Hi Leute,

ich bin momentan in der 11. Klasse und mache mein Fachabi. Mir wurde schon geraten Ferienarbeit zu suchen. Ich habe auch schon mehrmals darüber nachgedacht und habe mir auch überlegt, ob es sinnvoll ist auch während der Schulzeit zu arbeiten. Meine einzigen Bedenken dazu sind jedoch, dass ich sehr oft nach der Schule müde bzw. erschöpft bin und vor allem, dass ich sehr oft nach der Schule lernen muss und Hausaufgaben und andere Projekte bearbeiten muss. Deshalb meine Fragen: Auch während der Schulzeit arbeit oder nur in den Ferien? Ich würde schon gerne etwas mehr Geld verdienen, jedoch hasse ich es Zeitung auszutragen oder in irgendeinem Einkaufszentrum zu arbeiten, gibt es denn noch etwas komfortableres? (Nein, ich bin mir nicht zu fein dafür :P habe nur ein Praktikum da gemacht und es hatte mir wirklich keinen Spaß gemacht.) Und wie viel Geld wäre in etwa drin? (Ich habe das Geld mehr oder weniger nötig, da ich sonst nur sehr sehr wenig zur Verfügung hätte.

Noch eine Info: Ja, ich wohne bei meinen Eltern, möchte jedoch in einem Jahr (dann bin ich 19) mit meinen Kumpels in eine Wg ziehen)

Ich würde mich unglaublich über hilfreiche Antworten freuen :)

Antwort
von Allexandra0809, 4

Demnach bist Du jetzt 18 und kannst somit zu allen Zeiten und alles arbeiten. Du musst also keine Zeitungen austragen oder in einem Supermarkt arbeiten. Es stehen Dir auch noch andere Möglichkeiten offen.

Du könntest beispielsweise auch nur am Wochenende arbeiten. Vielleicht findest Du auch etwas, was zu Deinem späteren Berufswunsch zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten