Frage von Andreawidmer, 123

Arbeit Treppe runter gefallen, was nun?

Seit letztem Montag kann ich endlich wieder ohne Krücken herum gehen. Doch jetzt bin ich doch tatsächlich gestern im Schulhaus von der Treppe gefallen. Ich habe mir dabei wohl das Knie verdreht und es tat höllisch weh. Da ichaber gleich Sport unterrichten musste nahm ich mich zusammen und versuchte den Tag irgendwie zu überstehen und es gelang mir dann auch. Danach aber konnte ich kaum mehr drauftreten und konnte praktisch bur noch auf einem Bein hüpfen. Jetzt ist das Knie sehr geschwollen. Ich kann ein wenig draufstehen aber einfach nur hinkend. Sollte ich zum Arzt gehen und es durch checken lassen oder ists vlt. nur eine Prellung? Mein grossws Pdoblem nächste Woche ist der Sporttag da muss ich sowieso hin komme was wolle, wie soll ich das bloss anstllen mit so vielen Kindern und mit Krücken???? Helft mir bitte.

Antwort
von hundkatzemaus12, 88

Geh lieber zu einem Arzt. Was möchtest du bitte machen wenn du kaum laufen kannst auf dem Sporttag? Lass es lieber von einem Arzt untersuchen man weiß nie. 

Antwort
von kach110, 77

Es kann eine Prellung sein aber wie du schon sagtest gehe lieber zum Arzt 

Antwort
von Ledermantel, 52

Hallo du musst das Knie im Krankenhaus anschauen lassen. Ich hatte wegen sowas 9 Wochen Gips . Du kannst mit Achselkrücken sehr gut stehen ohne das Bein zu belasten. Heilende Grüße LM.

Antwort
von Strolchi2014, 58

Geh zum Arzt und lass dein Knie untersuchen. Dann muss halt jemand anderes sich um die Kinder kümmern.

Kommentar von Andreawidmer ,

Ich habe schon herum gefragt ob jemand den Tag übernehmen will, doch einige können nicht wollen nicht oder sie sagen mir du bist ja nicht krank das schaffst du schon noch. Egal ich schaffe das halt auch an Krücken.

Antwort
von aribaole, 44

Geh zum Orthopäden, besser heute zum KH.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten