Arbeit im Ortenau-Kreis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also grundsätzlich würde ich sagen,

es geht alles über den Preis und deine Flexibilität.

Wenn du billig bist (also der Mindestlohn fürs erste genügt), Führerschein und eigenes Fahrzeug hast und auch noch Zeitlich ungebunden (Früh-, Spät-, Nachtschicht und/oder dazwischen einsetzbar) bist, sollte es sehr gut mit einem Job aussehen.

Die eine oder andere größere Leih-/Zeitarbeitsfirma wird auch sicher bereit sein zu  einem Skype-Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?