Frage von Thefainge, 27

Ist ein Job an der Kasse typisch weiblich?

Hey Ich arbeite seit ein paar Tagen bei einem Obi Markt an der Kasse (als Aushilfe) und wollte mal fragen wie ihr das seht ... Ich bin halt männlich und arbeite an der Kasse als einziger Typ dort ... Findet ihr der job ist eher was für Frauen, bzw. sollte es mir iwie peinlich sein als Typ an der Kasse zu sein? ':D

Mfg the fainge

Antwort
von SiViHa72, 23

Passt schon!

Männer bei REWE, Männer bei Aldi, bei Bauhaus (nen Baumarkt) an der Kasse.. klar!

Da mach Dir mal keinen Kopf drum.

Antwort
von FlorianBln96, 27

Was ist daran peinlich Geld zu verdienen ? Ja es ist wie ich finde eine typische Tätigkeit für eine Frau, wird aber auch mehr und mehr von Männern getätigt. Wenn dir der Job Spaß macht, bzw. dir den erwünschten Nebenverdienst bringt, würde ich mir darüber gar keine Gedanken machen.

Antwort
von Turbomann, 24

@ Thefainge

Du verdienst doch dein Geld ehrlich und was soll daran peinlich, dass du ein Mann bist?

Überall sieht man auch Männer an der Kasse sitzen und wenn jemand dort eine Ausbildung macht, dann müssen auch Männer das lernen.

Sei doch froh, dann lernst du jeden Tag neue Leute kennen

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 15

Das zeigt doch nur, dass Du emanzipiert bist.

Übrigens: Du bist nicht der einzige Mann der an einer Kasse sitzt. In vielen Läden gibt es das und ein Mann in diesem Job ist kein "Exot".

Antwort
von Weisefrau, 24

Hallo, der Job ist doch voll OK! 

Wir Leben im Jahr 2016 ist dir schon mal aufgefallen das die Unterschiede zwischen Mann und Frau immer kleiner werden??

Antwort
von FuehledasMeer, 21

Das ist ein ganz normaler Job für Jedermann und nicht nur für Frauen. Da ist absolut nichts peinlich dran.

Antwort
von RoentgenXRay, 13

Was ist an ehrlicher Arbeit bitte peinlich? Hast du ein kleines Egoproblem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten