Frage von cubify, 29

Arbeit an der Doppellonge ohne Longiergurt ausprobieren?

Hallo zusammen,

ich würde mit meinem Pony (20) gern die Arbeit an der Doppellonge ausprobieren aber habe leider keinen Longiergurt und kenne auch niemanden der mir einen passenden leihen kann. Ich will eigentlich nicht gleich einen kaufen, weil ich noch nicht weiß wie es klappt und ob die Arbeit an der Doppellonge uns gefällt. Kann man die Doppellonge erstmal irgendwie durch den Sattel laufen lassen oder gibt es da sonst irgendwelche Tricks? Oder sollten wirs erstmal mit Langzügeln versuchen? (Pony wird nur Freizeit fast ausschließlich im Gelände geritten, d.h. Dressurlektionen und Stellung können wir nur ansatzweise, sie wurde früher mal gefahren)

Vielen Dank schonmal!

Schöne Grüße

Antwort
von Kimmay, 15

Für was genau brauchst du einen Longiergurt??

 Einfach Trense drauf und Longe dran - fertig!! Wenn du es öfter machst würde ich dir ein Kapzaum empfehlen und am Besten einen Trainer da du ja nicht wirklich viel Plan hast und longieren zur Grundausbildung des Pferdes gehört und in jedes TRAINING MITN EINGEBUNDEN:

Ausbinder würde ich definitiv keine benutzen! Damit macht man nur mehr kaputt wie man denkt, fängt bei falscher Muskulatur und gezwungener Bewegung an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community