Frage von geheugenkaart, 29

Arabisch-Kenntnisse in der Bewerbung anmerken oder wegen jüngsten Geschehnissen besser nicht (ERASMUS, Frankreich, Schweiz)?

Ich bewerbe mich bald für ERASMUS-Plätze (Auslandssemester) in Frankreich, Schweiz und der Türkei. Meine Arabisch-Kenntnisse sind bei etwa A1 bis A2. Könnte das meine Chancen auf einen Platz schmälern? Ich habe keine arabische Abstammung, aber auch keinen besonders deutschen Nachnamen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mewchen, 29

Quatsch, das wird nichts beeinflussen. Generell ist es meist eh so, dass, wenn man sich auf ein Auslandssemester bewirbt, man auch ohne Probleme einen Platz bekommt. Deine Arabischkenntnisse solltest du also auf jeden Fall erwähnen

Antwort
von Eckmuehl, 27

ich würde das unter keinen Umständen verheimlichen. Möglich, dass Dir diese Kenntnisse sogar von Vorteil sind...

Antwort
von Typausulm, 11

Warum solte das die entscheidung beeinflussen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community