Aquariumwasser trüb Einlaufphase?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

keine Panik, die Trübung des Wassers wird verschwinden. Meist ist diese Trübung nicht nur durch den Kies entstanden, sondern oft findet auch ziemlich zu Beginn der Einlaufphase eine Bakterienblüte statt.

Du solltest aber schon schauen, dass du das AQ bepflanzt, denn nur so kann die Entwicklung eines biologischen Gleichgewichts beginnen.

Und du kannst jeden Tag etwas Futter ins AQ geben, das erhöht die Wasserbelastung und dann fangen die notwendigen Bakterien an sich zu bilden.

Und bitte in der Einlaufphase KEINEN Teilwasserwechsel, denn damit würdest du die Schadstoffkonzentration senken. Die wichtigen nützlichen Bakterien bilden sich aber erst "nach Anforderung" - also erst dann, wenn mal eine Wasserbelastung vorhanden ist.

Geduld ist das Zauberwort der Aquaristik - und die beginnt mit der Einlaufphase.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
17.08.2016, 15:18

So ist es!

0
Kommentar von Elmox3
17.08.2016, 15:34

Ja mache mir auch keine Panik, hatte nur gedacht das die Trübung etwas schneller weggeht hehe. Die Pflanzen kommen dann morgen oder übermorgen:)

0

Die Trübung verschwindet nach ca. 1-2 Tagen.

Tipp:
Lege vorher deine gekauften Aqua Pflanzen in ein Eimer mit Wasser. So entwässert du die Pflanzen von Mulm u. Schadstoffen.

Fische und Schnecken solltest du aber erst nach ca. 2 Wochen einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das legt sich nach 2-3 tagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmox3
17.08.2016, 15:01

Thx

0