Frage von Aderalia, 36

Aquarium Luftpumpe ohne Gegendruck betreiben?

Hallo! Für ein Nebenprojekt bin ich auf der Suche nach einer Luftpumpe welche ca. 100-200 mBar an Druck erzeugen kann und dabei nicht all zu Laut ist. Wie mir auffiel entsprechen die meisten Membran und Klein-Kompressoren für die Aquariumsberreich diesen Spezifikationen. Meine Frage ist also: Ist es möglich diese Pumpen auch ohne entsprechend hohen gegendruck an der Auslasseite zu betreiben? Wenn ich das richtig verstanden habe werden diese Geräte ja außerhalb des Aquariums platziert, Kühlung sollte also kein Problem, außerdem ist die maximale Förderleistung ja meist bei 0bar Druckunterschied angegeben. Für mich heißt das 0bar (bzw ca. 50mBar in meinem Fall) sollten ausreichen kein Problem sein oder? Ich habe leider selbst nichts mit Aquarien am Hut, kenn diese Geräte also nur in der Theorie. Je nach dem wie die bautechnische umsetzung der Geräte ist sollte das aber schon klappen oder?

Danke schonmal für eure Hilfe!

Antwort
von Aderalia, 11

Laut Aquarium Fachgeschäft: Bei Membranpumpen kommt es auf das Modell an, Kompressoren sollten aber funktionieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community