Frage von Wedlich, 76

Aquarium in Glühbirne?

Hallo Ich habe jetzt schon seit längerem diverse Pflänzchen die in einer Glühbirne leben. Die Birne fungiert als eine Art Terrarium. Meine Frage ist, kann ich dasselbe auch mit Algen machen? Also die Glühbirne mit Wasser füllen und darin Algen anpflanzen? Das sollte gehen, nehme ich an. Doch wie ernähre ich die Algen? Ich müsste immer mal wieder frisches Wasser zugeben, nehme ich an, doch reicht das schon? Und wie siehts aus wenn ich noch eine kleine Seeschnecke (so ein kleines 1cm langes Schneckchen) dazugebe. Ich kenn mich da nicht aus. Was würde passieren? Was muss ich beachten? Ach übrigens: ich spreche hier von Süsswasser.

Antwort
von Lycaa, 29

Googel mal Ecospere.

Es gibt meines Wissens nach auch Bauanleitungen dafür im Netz.

Aber schau Dir bitte auch die Dikussionen darüber in den diversen Foren an, damit Du dir ein Bild von den Für und Wider machen kannst, bevor Du anfängst mit lebenden Tieren zu experimentieren.

Antwort
von Raupidu, 29

Hallo,

Nein, dass geht nicht!

Wenn du es komplett Luftdicht verschließen würdest wachsen keine Algen, der Sauerstoff fehlt.

Lässt du es offen hast du nach kurzer Zeit eine eklige, grüne, stinkende Glühbirne und vielleicht auch noch eine Mücken plage

Antwort
von BrightSunrise, 44

Theoretisch sollte das funktionieren, aber lass das mit der Schnecke, das arme Ding.

Grüße

Antwort
von FischBesitzer12, 54

Ja du kannst das auch mit Algen machen.Es reicht wen du einfach das Wasser wegselst. Und nein die Schnecke würde die Algen Fressen.

Antwort
von Debby1, 33

Hallo,

soweit ich weiß, wird die Glühbirne nach der Bepflanzung gut verschlossen und an einem hellen Ort aber nicht in der Sonne gestellt, die Feuchtigkeit steigt nach oben und dort bilden sich dann Wassertropfen diese laufen an dem Glas runter und befeuchten die Erde.

Schau dir das an

Kommentar von Wedlich ,

das terrarium hab ich schon. das funktioniert. ich wollte wissen, ob ich auch ein aquarium in einer glühbirne bauen kann und worauf ich achten muss

Kommentar von Debby1 ,

Ich glaube das wird nicht gehen, es werden sich Algen bilden und du kannst irgendwann nicht mehr durch das Glas schauen, da auch keine Wasserbewegung da ist,  wird das Wasser irgendwann anfangen zu stinken und Tiere die die Algen fressen, kannst du darin auch nicht halten.  

Es könnte aber gehen wenn du das Glas ganz mit Wasser fühlst und Luftdicht abschließt, es darf keine Luft im Glas sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community