Aquarium einfahren mit Fischen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann natürlich Aquarien auch mit Besatz einfahren. Dazu erfordert es allerdings einiges an wissen, vorallem was zu tun ist wenn die Werte zu sehr steigen. Und woran man das erkennt.

Auf jedenfall sollten das nur wirklich erfahrene Leute machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Messe jeden Tag den nitritgehalt des Wassers. Vor dem nitritpeak auf keinen Fall Fische einsetzen. Dann kannst du damit langsam beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du es kaum abwarten kannst, solltest du noch mindestens zwei oder drei Wochen abwarten und das Aquarium mit vollem Technikeinsatz (Filter, Licht) und Pflanzen einlaufen lassen.

Ich empfehle dir auch, gleich Torf (ungedüngt aus dem Aquaristik-Fachhandel) in die letzte Stufe des Filters zu geben. Das verhindert von Anfang an Algenbildung; zumindest weitgehend.

Während der Wartezeit kannst du dich in aller Ruhe informieren, welche Fische du in dein Aquarium setzen willst, welche Anforderungen sie stellen und welche sich nicht gleich gegenseitig auffressen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einer Woche kannst du die 3 einsetzen und nach 2 Wochen den Rest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!!!! Mindestens 4 Wochen Einlaufzeit. Der Nitritpegel wird in dieser Zeit drastisch hochgehen und langsam absinken. Pack jetzt Fische rein und die sind in einigen Tagen tot. Man sollte sich schon ein bisschen schlau machen bevor man sich Tiere anschafft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?