Aquarium Besatz für 120l Becken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

um verantwortungsvoll Fische empfehlen zu können, wäre es überaus wichtig, neben der AQ Größe deine Wasserwerte zu kennen, also Gesamthärte, Karbonathärte, PH-Wert, Temperatur.

Alle Fischarten haben da ganz individuelle Ansprüche - man kann nicht jeden Fisch in jedem Wasser halten.

Halten kannst du in deinem AQ ca. eine Gesamtfischlänge von 100 cm - also alle Fische aneinander gereiht. Allerdings muss die spätere ausgewachsene Größe berechnet werden.

Und keine Art darf größer als 8 cm werden = 10 % der Kantenlänge des AQ.

Viele verschiedene Arten wirst du deshalb nicht halten können, denn fast alle Fische müssen in größeren Gruppen, meist mind. 6 - 8 - 10 Tiere gehalten werden. Da schon kleine Fische mind. 5 - 6 cm groß werden, würden also maximal 2 Gruppen hineinpassen - dann ist das AQ schon voll.

Und vor einem Überbesatz sollte man sich tunlichst hüten, denn das ist die Ursache aller aquaristischen Probleme.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Fischarten an. Am Besten du gehst in ein professionelles Aquariengeschäft, nicht den nächsten Baumarkt mit Zooabteilung, die haben meist nur unzureichende Ahnung. Und da lässt du dich beraten, man wird dir da auch Tipps geben welche Fischarten man vergesellschaften kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BattiHD
22.11.2015, 19:25

Das Problem ist das es in meiner nähe kein aqaristik oder Zoo Geschäft gibt und ich alle Tiere per Tierversand bestellen muss

0

Was möchtest Du wissen?