Aquarium auf Kühlschrank stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehm mal an du meinst so nen kleinen Kühlschrank XD

Rein praktisch würde es gehen, würds aber nicht empfehlen. Wie bereits erwähnt wurde, kann es sein dass der Kühlschrank das Gewicht nicht halten kann. Ein weiterer Punkt wäre, dass immer wenn du die Tür zuschlägst die Fische das natürlich merken und sich dann wahrscheinlich jedes Mal erschrecken.

Zu dem sollte das Aquarium nicht in der Sonne stehen, auch musst du gucken, dass du bequem von oben reingreifen kannst für Reinigungsmaßnahmen (weis ja nich wie hoch der Kühlschrank ist).

Besorg dir am besten nen Unterschrank, da hast du auch Stauraum für die ganzen Sachen die du fürs Aquarium brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht gut.

Jedesmal wenn der Kühlschrank anspringt, werden sich die Vibrationen und das Brummen auf das Aquarium übertragen. Genauso, wenn du die Tür auf und zu machst. Das ist für die Tiere nicht gerade angenehm, weil es sich im Wasser noch lauter anhört als im Zimmer.

Wegen des Gewichts mach ich mir da eher weniger Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

An sich ist das schon möglich, aber ob das so gut für den Kühlschrank ist?

Ein Aquarium z.b 60 l wiegt mit allem über 60kg. Dadurch könnte also dein Kühlschrank und unter Umständen dein Aquarium beschädigt werden.

Willst du das Risiko eingehen?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?