Frage von newfl4vour, 35

Aquaristik:Filter/Filterkammer?

Ich hab mein Aqaurium eingerichtet,aber im Filter sollte ja immer so ein Loch sein,wo man Wasseraufbereiter etc reinschütten kann (Nennt man das Filterkammer?/Brauch ich das),aber ich finde nichts. Kann man es einfach neben dem Filter tun 😕?

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 7

Hallo newfl4vour,

ich weiß ja nicht, was für einen Filter Du hast, doch ich kenne keinen Filter, der ein Loch hätte, um irgendwelche Flüssigkeiten in`s Becken einzubringen!

ist das so ein Teil

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

das an Deinem Filter angebracht ist?

Das kannst Du getrost zulassen, denn es sollte zusätzlichen Sauerstoff in`s Becken bringen, in Wirklichkeit wird durch den Betrieb nur Co2 ausgetrieben!

So ein Diffusor ist nur dann angebracht, wenn Medikamente verwendet werden, bei denen zusätzliche Belüftung des Wassers vorgeschrieben ist!

Du kannst auch auf Wasseraufbereitungsmittel verzichten!

MfG

norina

Antwort
von troublemaker200, 25

Ich kenne es, das man den Wasseraufbereiter direkt ins Wasser kippt.

Was für ein Loch meinst Du?

Innenfilter oder Aussenfilter?

Kommentar von newfl4vour ,

Ich weiss ehrlich gesagt nicht,wie man ihn nennt.Aber er hat ein Schlauch,mit welchem er von draußen Sauerstof aufnimmt und ist unter Wasser 😶..

Kommentar von troublemaker200 ,

Innenfilter? Mach mal ein Foto

Kommentar von fhuebschmann ,

Den Schlauch brauchst du nicht damit treibst du nur unnötig co2 aus dem Becken, welches deine Pflanzen zum wachsen brauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community