Frage von gegenalles, 28

Apps nach Telefonzurücksetzung weg obwohl sie vorher auf der SD Karte gespeichert wurden?

Ich habe gestern Abend mein Handy zurückgesetzt und davor alle Apps bei denen es möglich war auf meine SD Karte verschoben(was auch viele waren). Jetzt sind aber alle Apps weg, Bilder und Musik die auf der SD gespeichert waren sind aber noch da. Das komische ist aber dass bei meinem Speicher steht dass auf der SD Karte 10GB für Apps verwendet werden also als wären meine Apps noch ganz normal da. Meine Frage ist nun sind meine Apps weg und die Speicheranzeige stimmt einfach nicht oder sind sie noch irgendwo wo ich sie erst abrufen muss und wenn ja wie geht das? Vielen Dank schon mal:)

Antwort
von trazzimani00, 28

Es werden nur die wichtigsten Datein, die für eine App gebraucht werden auf die SD verschoben. Die Verknüfungsdatei auf deinem Handy ist nach dem Zurücksetzten weg und so findet das Handy den Pfad nicht mehr.

Das heißt deine Apps sind komplett weg und du darfst dir die Mühe machen, alles neuzuinstallieren!

Kommentar von PfrageXL ,

genau ;)

Antwort
von AliasX, 18

Dein neues System ist mit den Appdaten des alten nicht mehr kompatibel. Sorry Bro, Pech gehabt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community