Frage von Jeanshose123, 22

Apps lassen sich auf meinem nicht öffnen?

Ich habe ein Android Handy und es lassen sich die Apps nicht öffnen die ich heruntergeladen habe.Ich habe mien Handy auf Werkszustand gemacht und seitdem ist das so.3 Minuten oder so funktioniert es wenn elich es aus und wieder an mache aber danach geht nur Google auf.Kein whatsapp,musik,facebook...Ich habe mein Handy schon eingeschickt zum Hersteller und der es zurück geschickt und im Brief stand kein Fehler gefunden.

Antwort
von KlecksKeks, 3

Ist der Arbeitsspeicher voll?

  • Sind zu viele App geöffnet?
  • Nutzt du Widgets?
  • Nutzt du Live-Hintergründe?
  • Nutzt du Apps, die in regelmäßigen Abständen Daten aus dem Internet abrufen?

Gehe auf: Entwickleroptionen - Hintergrundprozesslimit - höchstens 4 Prozesse

Die Einstellung musst du nach jedem Neustart bzw. aus- und einschalten des Smartphones erneut vornehmen.

Fotos, Videos und Musik brauchen z.B., je nach Größe, viel Arbeitsspeicher. Steht zu wenig zur Verfügung, kann sich das Betriebssystem aufhängen oder es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis das Gerät reagiert. - Ein Smartphone mit z.B. 512MB ist nicht so gut für Multitasking geeignet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten