Frage von Keinenplaner,

Apps aktualisieren mit iTunes 11

Ich hab mir gerade iTunes 11.0.1 geladen und weiß nun nicht mehr wie man Apps aktualisiert. Selbst wenn ein Update neu rausgekommen ist steht da immer Geladen und nicht aktualisieren wie noch unter itunes 10. Auch die Option nach Updates suchen bei den Apps ist buggy, es werden Apps angezeigt von denen ich bereits die neueste Version habe. Außerdem kann man dort nirgendswo die Beschreibung zum Update ansehen ohne das Menü komplett verlassen zu müssen und im Store zu landen. Dann heißt es wieder nach Updates suchen, dann die App suchen, die man laden will usw. Ich hoffe ich bin nur zu ndoof für irgendwas offensichtliches, denn wenn Apple das ernst meint ist der Appstore nicht mehr nutzbar):

Hilfreichste Antwort von bitspalter,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich hab mit Müh und Not herausgefunden, wie das funktioniert: mit STRG+S kannst du die Seitenleiste einblenden (bzw. in der Menüleiste unter Anzeige "Seitenleiste einblenden" anklicken. falls die Menüleiste nicht sichtbar, dann eben vorher mit STRG+B oder ganz oben links auf das komische Symbol klicken und dann auf "Menüleiste einblenden") auf jeden Fall hat man danach praktisch die alte Ansicht von iTunes und man kann alles wie früher unter iTunes 10 handhaben... (in der Seitenleiste unter Mediathek die "Apps" anklicken und im Hauptfenster dann wie früher gehabt updaten)

Antwort von BluePapillion,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Man sollte nicht immer auf jeden Zug aufspringen der gerade vorbei kommt (soviel zu Updates).

Es steht nie geladen und noch nicht Aktualisiert da, es steht immer nur Aktualisieren da.

Das was für dich buggy ist hat einen Sinn, nicht jeder hat sich die neuste Schrottsoftware (Update) geladen, zudem kann nicht jedes iPhone ein App gleich ausführen, es macht also Sinn, die verwendete und verfügbare Version anzuzeigen.

Du musst auch in einem Ordner nach dingen suchen, es sei denn du hast sie Organisiert, (Name, Datum,).

Das ist das Problem, wenn derjenige der etwas aufgebaut hat, nicht mehr da ist und die Kapitalisten sich daran vergütlichen wollen, dann steht nicht mehr die Funktionalität im Mittelpunkt, sondern noch noch die Gewinnabschöpfung.

Antwort von akira79,

Mache mal ein Update von iTunes, dann klappt es eigentlich ganz einfach. Du klickst bei der Seitenleiste auf Apps. Dann scrollst Du in dem sich öffnenden Fenster nach unten. Da kannst Du dann auf "Nach updates suchen" klicken. Dann öffnet sich ein anderes Fenster und da klickst Du einfach auf "Alle Updates laden". Super einfach :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community