AppleWorks auf neuen Mac?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Apple Works wurde glaub ich nie auf die Intel Plattform portiert, sondern lief nur auf der PowerPC-Umgebung. Du wirst es also nicht mehr zum Laufen bringen, da die PowerPC-Emulationsumgebung Rosetta mit OS X Lion in 2012 eingestellt wurde.
Eventuell kommt Deine Mutter mit dem Nachfolger iWork, d.h. Pages (Pendant zu Word) besser zurecht. Dies sollte auf neueren Macs vorinstalliert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jedem neuen Mac ist Pages, Numbers und Keynote kostenlos automatisch mit installiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit iWork. Das ist doch besser nicht?:0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimme Pages aus dem iWorkpaket - müsste auf jedem Mac inzwischen drauf sein. Wenn die AppleWorksversion nicht zu alt ist, mit der die Dateien erstellt wurden, kann iWork sie sogar öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung