Frage von Steiluca, 98

Apple Watch über Nacht in den Flugmodus stellen?

Hallo, ich habe eine Apple Watch und bin total zufrieden mit der Uhr:) Nur ist bei der Apple Watch der Bluetooth immer eingeschaltet. Ist das nicht gefährlich? Gibt das nicht Strahlung auf mich ab?

Da ich nicht genau weiß, ob Bluetooth gefährlich ist, habe ich die Uhr Abends in den Flugmodus gestellt, damit Bluetooth und WLAN ausgeschaltet werden. Wird Bluetooth und WLAN auch automatisch ausgeschaltet, wenn die Uhr in den Weckermodus ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, 60

Gefährlich erstmal ohnehin nicht.

Wäre es das, dürftest du die Uhr auch tagsüber nicht tragen, kein Handy bei dir haben, nicht auf die Straße gehen, müsstest eigentlich in einem faradayschen Käfig leben oder fernab der Zivilisation...

Ob elektromagnetische Strahlung (unterhalb ionisierender Strahlung, die erst bei sichtbarem Violetten Licht beginnt – WLAN, Bluetooth und andere Funkwellen liegen weit darunter) überhaupt einen schädlichen Einfluss auf Organismen hat, ist umstritten.

Außerdem ist die Uhr dann wirklich der geringste Risikofaktor, wie bereits von Babelfish ausgeführt. Die Sendeleistung und überhaupt die Nutzung von Bluetooth wird auf das nötige minimum reduziert (Bluetooth LE), vor allem um Strom zu sparen. Im Normalfall ist die Apple Watch ja nur mit deinem iPhone gekoppelt und sucht, anders als dieses, auch nicht ständig nach anderen bekannten Geräten.

Eine Zeit lang habe ich mein iPhone als Schlaf-Tracker benutzt, wofür es nachts direkt neben dem Kopfkissen lag. Dafür habe ich es schon lieber in den Flugmodus versetzt, wobei auch das eher gefühlsmäßig als wirklich rational begründet war.

Kommentar von Steiluca ,

Vielen Dank:) 

Kommentar von BenzFan96 ,

Gerne :)

Antwort
von Babelfish, 59

Erstens ist Bluetooth und (weitestgehend) WLAN bei der Apple Watch passiv (heißt, sie wartet meist nur auf Signale). Zweitens hast du die Uhr den ganzen Tag an der Hand, hast deine iPhone (mit viel größerer Sendeleistung) auch mit am Körper und beim Telefonieren hältst du es auch noch direkt an deinen Kopf. Drittens hast du einen WLAN-Router mit noch mal mehr Sendeleistung, der auch immer an ist. Viertens …

Soll heißen, du musst dir keine Gedanke über Bluetooth oder WLAN von deiner Apple Watch machen. Die Strahlung deiner Apple Watch in der Nacht ist im Vergleich zu allem anderen wirklich gering und fällt nicht mehr ins Gewicht.

Kommentar von Steiluca ,

Dann ist ja gut:) Vielen Dank für die ausführliche Antwort:)

Antwort
von TheMentaIist, 65

Nein, nicht wirklich. Ich benutze sie auch quer als Wecker und lass Bluethooth immer an.

LG ~TheMentalist

Kommentar von Steiluca ,

Also könnte ich dann auch Bluetooth am Handy ständig anhaben?

Kommentar von TheMentaIist ,

Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community