Frage von Prettybitch, 36

Apple Watch lohnt es sich?

ja oder nein? was findet ihr ? Lohnt es sich ? oder unnötiges Geld ?

Antwort
von TheQ86, 14

Also als Apple Watch Besitzer kann ich dir sagen:

Sie wird nicht dein Leben verändern, vereinfachen o.Ä.

Die wirklich praktischen Funktionen, gerade die, die mit Apps nachgereicht werden müssen funktionieren leider unzuverlässig.

Beispiele:

DHL-App, MeinVodafone App und andere aktualisieren sich nicht zuverlässig im Hintergrund. Also nix mit: "Arm heben und Info da" - man muss umständlich in die Apps rein um den Status zu aktualisieren, und dann geht das auch noch sehr sehr unzuverlässig, wenn das Handy mehr als 3-5 Minuten gesperrt war. Was nutzt mir der Paketstatus von heute morgen, oder das verbrauchte Volumen gestern. Das Grundproblem sind auch nicht die Apps, sondern das Konzept des Gesamtbetriebssystems

E-Mails:

Wenn ich in die App schaue und ich länger nicht mehr in der App drin war, zeigt es gar nix an. Dann muss ich erst das Gerät entsperren und dort die App öffnen - Toll, dann hätt ichs gleich ohne Watch machen können. Trotz Watch-OS 2 alles immer noch sehr träge

Ich glaube auch nicht, dass das watchOS 3 im Herbst alles wieder toll machen wird.

Ansonsten positives:

Siri: Am Backofen stehen, Blech rein und Siri sagen 15 Minuten Timer - schon cool

Notifications der Apps + kurze Antwortmöglichkeit: auch sehr toll.

Fitness-Funktionen: Für mich als ambitionierten Sportmuffel auf jeden fall mehr als ausreichend

Musiksteuerung: Sehr praktisch!

Also alles in allem: Es gibt Gutes, es gibt Schlechtes. Man kann es vielleicht wollen, aber man wird es nicht unbedingt brauchen. Ich behalte aber als Technikfreak meine Watch und weil ich ihr trotz allem etwas abgewinnen kann. Aber sie könnte gut 200€ billiger sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten