Frage von dumdow, 320

Apple UDIF, nur Lesen, komprimiert (zlib) Media?

Habe einen 8 GB USB Stick an den Macbook gesteckt und finde diese Mitteilung auf image Datei. Was befindet sich demnach auf diesem Stick? Kann ich die Daten einfach löschen oder hat das mit dem Betriebssystem Macbook zu tun?

Antwort
von rallytour2008, 302

Hallo dumdow

Nicht nur Mac benötigt Dateien die es zum Selbstschutz und 

Gefahrenabwehr benötigt.

Aus diesem Grunde werden USB Sticks mit Inhalt von Dateien als primär 

Partition deklariert.

Erweiterbar ist diese Form der Sicherheit auf Rom Laufwerke.

Dadurch wird der interne Datenabgleich,der dem Selbstschutz dient, sicher 

gestellt.

Daten die fehlen bzw nicht vorhanden sind fallen unter Bearbeitungszeit.

Die Daten müssen nicht gelöscht werden.

Was sein kann ist das eine Umdisponierung des Anwenders erfolgen muß.

Das ist lediglich erforderlich im Zuge der Optimierung.

So werden die relevanten Erfordernisse real erhalten.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community