Apple Phone oder Samsung?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Apple 66%
Andere 33%
Samsung 0%

6 Antworten

Apple

Also die meisten bemängeln an Apple, dass es so teuer ist. Wenn man aber ein vernünftiges ähnlich gutes Samsung haben will, zahlt man ähnlich viel. Viele argumentieren die Hardware von Apple sei schlecht und nicht zeitgemäß. Tatsächlich ist die Apple Hardware unterlegen, wenn man sich nur die Zahlen der Hersteller anguckt. Im Internet findet man aber sogenannten Benchmarks. Das sind Leistungstest im "echten Leben". Das heißt jedes Handy kriegt eine Aufgabe und es wird gemessen, wer sie am schnellsten löst. In diesem Tests sind iPhones Gleichaltrigen anderen Handys weit überlegen. Allgemein wird gesagt, die Apple software ist sehr übersichtlich und man findet Funktionen ohne lange zu suchen. Bei Android ist es nicht so selbsterklärend, dafür kann man das Handy besser auf die eigenen Bedürfnisse anpassen (hab allerdings noch keinen gesehen, der das tatsächlich gemacht hat). Samsung wirbt mit mehr Features. Apple überrascht mit Features (z.B. iPhone 6s ist wasserfest, aber kaum jemand weiß das). 

Also falls du in die Preisklasse Apple kommst, würde ich das auch empfehlen. Möchtest du ein billiges Handy wird es mit Apple schwierig, aber schau mal AsGoodAsNew. Die verkaufen gebrauchte günstig Überarbeite Handys aller Anbieter mit Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte 3 Iphones und war nicht wirklich zufrieden. Mir ist das Handy auf den Teppich gefallen direkt ein Riss. Ich habe jetzt ein Samsung und bin Weit mehr zufrieden wie mit meinem Alten IPhone. Die Kamera ist bei Samsungs besser und das Display ist schärfer finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophia24
25.09.2016, 12:05

Welches Samsung hast du denn?:)

0
Kommentar von Schilduin
25.09.2016, 12:06

Es ist schärfer bezüglich der Pixeldichte. Bei den iPhones ist die relativ gering, was aber auch weniger Strom verbraucht, da die Akkus im iPhone nicht besonders groß sind. Außerdem verwendet es eine andere Display Technologie, welches die Farben anders darstellt, was aber eher Geschmackssache ist.

0
Kommentar von WR125Driver
25.09.2016, 12:09

Ich hab ein Samsung S5 aber werde mir jetzt bald das S6 zulegen :)

0

Kommt drauf an! Bist du eher der der viele Freiheiten hat und gerne alles selbst bestimmt dann würde ich android nehmen (Samsung) wenns dus einfach haben willst Apple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonaCISV
25.09.2016, 15:13

samsung ist auch sehr einfach zu bedienen

0

Ich würde auf jeden Fall auch andere Handys als nur Samsung in Betracht ziehen, beispielsweise das OnePlus 3

Samsung mag ich persönlich nicht, weil ich deren TouchWiz Oberfläche nicht mag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophia24
25.09.2016, 12:04

Von One Plus habe ich noch nie gehört, das werde ich mir mal anschauen. Danke!:)

0
Andere

Catapiler S60 - das hat funktionen, die kaum ein anderes hat... wie thermographie, tiere erschlagen und tauchen...

mir ist es bei einem handy wichtig, dass ich ohne jalebreak oder routing frei entscheiden kann, was ich auf mein telefon mache und vor allem nicht auf systemsoftware wie itunes etc. angeweisen bin...

bei meiner schwester ist das wieder was anderes. die will garnicht lernen, wie das dateisystem funzt. die ist froh, wenn sie sich bei itunes die musik runterladen kann und sich keine gedanken drum machen muss, wie das geht.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple ist teuer, hat aber viele Vorzüge:
-Design
-Materialien
-Besseres Zusammenspiel von Soft- und Hardware
-Icloud
-Appstore*
-Eigenes Betriebssystem IOS

*Im Gegensatz zum Google Play Store werden Apps gründlich von Apple auf Viren usw. geprüft. Beim Play Store kannst du dir jeden mlglichen Schrott aufs Handy laden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung