Frage von UniCorn0002, 30

Apple oder Samsung?

Würde gerne einfach mal wissen was ihr besser findet :)

Bitte erklärt warum ihr es besser findet und was euch am anderen stört Und vielleicht noch was euch von der ausgewählten marke am besten an geräten gefällt :)

Langeweile am abend

LG UniCorn

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 8

Also ich schildere dir mal Vorteile und Nachteile von Samsung und Apple.
So also zuerst musst du dir Vor und Nachteile wissen
Hallo,
Es gibt kein der ist besser jedes Handy hat seine Macken. Selbst das iphone ist nicht perfect genau so wie Samsung oder CO. Alle Handys strahlen mit ihren Merkmalen und jedes ist einzigartig. Du solltest halt diese Kriterien beachten:
Apple: + Es gibt keine Viren oder sehr schwer zu bekommen
+ Alle Apps sind gut angepasst
+ Bei Softwareaktualiesierungen hat jedes Gerät das es unterstützt den Genuss der neuen Software.
+ Es ist einfach da es nicht mit vielen Möglichkeiten verpackt ist ist es einfach und mann findet sich super recht.
- Keine Speicherkarte du hast dieses Speicher das du dir gekauft hast zur Verfügung und mehr nicht. Du kannst es nicht erweitern.
- sehr teuer. Die iPhone bewegen sich fast auf 1000€( je nach Modell und Speicher)
Samsung:
+ Speicher erweiterbar. Man kann den Speicher erweitern. Ausnahme Samsung Galaxy S6
+ Mehr Freiheit. Man kann viel mehr machen und verändern
+ billig. Man bekommt Android Geräte schon ab 100€. Ausnahme Samsung Galaxy S6
- Nicht so sicher. Viren gibt es hier öfter.
- Viele illegale Apps im Play Store
- Anpassbarkeit. Die Anpassbarkeit bei Apps bei Samsung ist nicht sehr gut umgesetzt


Es gibt noch sehr Viele Nachteile und Vorteile der beiden Firmen, aber dafür würde mir die Zeichen nicht reichen.
Fazit: Keins der Geräte ist top jeder hat seine Macken und ist dennoch einzigartig. Ich finde beides gut. 


Hoffe das hilft dir.
MFG

Antwort
von XXXNameXXX, 20

Ich find apple besser hatte bis jetzt 3 android geräte und allgemein gefällt mir android nicht und von ios super zufrieden und seid dem ich auch noch ein macbook habe möchte ich echt net mehr tauschen

Antwort
von SeifenkistenBOB, 19

Ich fand früher beides gut und nutze bis heute noch einen iPod Touch dritter Generation und ein Galaxy S2. Doch von den aktuellen Geräten dieser Hersteller bin ich größtenteils nicht überzeugt.

Die Sony Experia Z-Serie find ich klasse. Und das Samsung Galaxy A5 ist auch nicht schlecht.

Antwort
von SechsterAccount, 26

Treuer iPhone Nutzer seit 3G
Einfache Bedingung , Habe das Glück bisher keine Scheibe kaputt trotz runterfaller
3G funktioniert sogar noch mit Macken

Antwort
von Washburn, 30

Apple iPhones sind auf jeden Fall hochwertiger, aber die Preise sind dadurch natürlich auch... Trotzdem würde ich dir ein iPhone empfehlen. Die sind einfach besser zu bedienen und versteht man auch schneller.

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Apple iPhones sind auf jeden Fall hochwertiger, aber die Preise sind dadurch natürlich auch [viel höher]...

Das sei mal dahingestellt...

Durch die gesamte Vermarktung, Präsentation und den Preis der Geräte muten sie eine hohe Wertigkeit und Qualität an. Ich wette, dass sich 90% der Stammkundschaft auch noch ein iPhone 9 für 1800€ kaufen wird, auch wenn die eigentlichen Kosten für Material, Produktion, etc. des Geräts nur ein Viertel davon gekostet haben.

Kommentar von Washburn ,

Die iPhones haben sich halt gut eingeredet...sie sind ja auch gut

Antwort
von Robo276, 18

Samsung geht mehr auf Gesundheit ein und hat auch mal Abwechslung und bessere Software .

Apple ist meiner Meinung nach nur Geldverbrauch da sich am Design garnichts ändert und der Bildschirm so klein ist außerdem wurden viele Sicherheitslücken gefunden also ist auch nichtmehr so sicher

Kommentar von TimoTube111 ,

Nur weil bei Apple jetzt einmal ne Lücke war? Was glaubst du warum da so groß drum geredet wurde? Weil es ein Mal passiert ist. Bei android passiert das so oft da  lohnt es sich nicht mehr drüber zu reden und wenn dir ein iPhone 6 Plus zu klein ist dann brauchst du kein Handy sondern ein Tablet

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

"Samsung geht mehr auf Gesundheit ein..." ?? Wie ist das zu verstehen?

Kommentar von Robo276 ,

Hat S Health (Gesunheitsapp) hat einen Pulsmesser usw...

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

achsoo.. hahaha ich hoffe du meinst das nicht ernst.. ;D

Kommentar von Robo276 ,

Natürlich guck doch selbst beim Samsung galaxy s5 gibt es einen Pulsmesser ;) informier dich erstmal bevor du etwas schreibst

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Mir ist schon klar, dass die neuen Geräte mit "S Health" und einem Pulsmesser ausgestattet sind. Ich meinte: Ist es dein Ernst, das als Argument für Samsung zu bringen? Oder zugespitzter formuliert, du meinst tatsächlich, dass Samsung-Smartphones gesundheitsbewusst sind..?!

Antwort
von Sansibar007, 14

Apple ist vom Betriebssystem her einfach besser.

Antwort
von iceCristallx, 28

Samsung einfach weil Android besser ist

Antwort
von yoloswa, 19

Tu dir das nicht an und kauf dir ein Apple smartphone!! Erfahrungen mit android will keiner

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Ohne eigene Erfahrungen wird nur geglaubt, was andere erzählen. In diesem Falle wäre das von Nachteil.

Kommentar von yoloswa ,

Ich habe viel Erfahrung von ios android!

Kommentar von yoloswa ,

Und

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Fällt mir schwer zu glauben, bei solchen Aussagen!

Kommentar von yoloswa ,

Ist nicht mein problem wenn du es nicht glaubst!

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

ne, klar. Ich frage mich nur, weshalb jemand, der viel Erfahrung mit Android hat, sagt, man solle erst gar keine Erfahrungen mit Android machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community