Apple Mail funktioniert nicht mehr was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du mal vorab die Voraussetzungen für die Installation von macOS Sierra geprüft? Dann wüsstest du, was geht und was nicht mehr geht: http://www.apple.com/de/macos/how-to-upgrade/#hardware-requirements Es gehen nur noch Macbook Pros ab 2010 … :-)

Wenn die Voraussetzungen schon nicht mehr passen, darf man sich über gewisse Folgen nicht wundern … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfgang1956
07.10.2016, 10:24

Danke für die HA!

0

*hüstel*

Zum einen war "Mail" schon immer die schwächste Stelle in allen Apple-Softwarevarianten (ob nun iOS oder MacOS), zum anderen wird 10.12 auf dem MBP 2009 gar nicht unterstützt. Dass das also - mit Patchunterstützung - zwar zu installieren geht, aber ggfs. zu Inkompatibilitäten führen kann, ist nur folgerichtig.

Also Backup mit 10.11 aus der TimeMachine ziehen und dabei bleiben, oder alternatives Mailprogramm nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von datari
05.10.2016, 09:23

sehr jut, danke!

0