Frage von Tobi111222, 88

Apple iPhone ein Luxus Produkt?

Findet ihr dass das Apple iPhone ein Luxus Produkt ist bitte mit Begründung

Expertenantwort
von atom74, Community-Experte für Apple, 18

Das iPhone ist schon ein Luxusprodukt. Aber sind es nicht auch alle Elektronikgeräte zuhause? Brauchen wir Fernsehen, Internet, Stereoanlage, Telefon zum Leben? In unserer Gesellschaft sicher, aber wir leben in einer Luxus-Gesellschaft.

Antwort
von Santnaman, 35

Es ist ein Luxusprodukt nicht nur weil es teuer ist sondern auch weil es ein hervorragendes Design mit einer sehr hohen Verarbeitungsqualität aufzeigt

Antwort
von Bswss, 38

Ja, es ist ein Luxusprodukt, weil vergleichbare Geräte anderer Hersteller maximal die Hälfte kosten und der Preis  des iPhone ( ein chinesisches Produkt!) künstlich hoch gehalten wird.

Luxusgüter sind fast nie den Preis wert, den man dafür zahlt, und doch funktioniert diese Preispolitik: Stichworte: Prestige, Eitelkeit, Angeberei.

Antwort
von Mikromenzer, 26

Ja, weil es eben so teuer ist, kann es sich nicht jeder Leisten.

Kommentar von anti45 ,

stimmt nicht ganz, gerade die es sich nicht leisten könnten, haben eins , egal wie !

Kommentar von Mikromenzer ,

Die nehmen dann aber Kredite auf, oder finanzieren es durch Ratenzahlung. Oder Mittels neuem Vertrag

Antwort
von SimonG30, 18

Ein iPhone 6: ja, weil es zu den teuersten Vertretern seiner Art gehört & es weitaus billigere Geräte gibt, die die Grundfunktionen eines Smartphones ebenfalls erfüllen. Zur Not auch ein (gebrauchtes) Vorgänger-Modell.

Daher ist es für mich Luxus, der nicht zwingend sein muss.

Antwort
von tcmert, 23

Es zählt zu den Luxusbedürfnissen

Antwort
von ask123questions, 23

Da man sich selbst als Arbeitsloser ein iPhone leisten kann (man muss nur die richtigen Tarife vergleichen), finde ich: Nein. Ich habe selber eins, bin Student und nicht reicht, kann mir aber trotzdem eins leisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community