Frage von naumov94, 51

Apple-ID-Passwort vergessen und E-Mail, mit der registriert, nicht mehr gültig?

Hab mein Apple-ID-Passwort vergessen und die Antworten der Sicherheitsfragen nicht korrekt eingegeben. Habe alles durchversucht. Das Problem, weshalb ich nicht die E-Mail-Lösung/Zurücksetzung aufrufen kann ist, weil die E-Mail mit der ich mich registriert habe damals bei Apple nicht mehr gültig ist, ich die E-Mail also nicht mehr aufraumen kann. Was tun?

Antwort
von Pooooopel, 29

Ruf beim Apple Support unter 0800 6645 451 an

Kommentar von acoincidence ,

Das ist wahrscheinlich der beste Rat in der Situation. Wenn irgendwer noch was retten kann dann der Support. 

Antwort
von acoincidence, 20

Neue Apple ID machen. Fertig 

Kommentar von naumov94 ,

Und was passiert mit den alten Backup-Daten dann?

Kommentar von acoincidence ,

Ja die Backups sind dann leider Datenmüll. Und deine getätigten Käufe sind auch weg. Hauptsache du kannst das iPhone retten. Hoffentlich ist die Aktivierungssperre / Ortungsdienst nicht aktiviert. Dann ist das iPhone auch Restmüll bzw. Wertstoffsammlung wegen dem Akku. 

Normalerweise füge ich diesen block an meine Antwort. 

Denk immer dran je nach Einstellung Sicherheit / Ortungsdienst ist deine Apple ID kostbarer als dein iPhone lerne das Passwort auswendig und hinterlege eine Email Adresse falls du es doch vergessen solltest. 

Aber dafür ist es bei dir zu spät.  

Viel Glück. 

Vielleicht fällt dir die ID wieder ein oder im AppStore oder bei der Hotline kann dir hoffentlich jemand helfen. Deine einigste Chance wenn die Aktivierungssperre aktiviert ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten