Frage von Kyliedel, 51

Apple-ID großes Problem was tun?

Also ich hab ein großes Problem und zwar ich besitze das IPhone 5s und hab mich blöderweise seit Monaten nicht mehr in ''iCloud'' anmelden und deshalb sind viele Sachen auf meinen IPhone gesperrt wie z.b: ich kann nicht auf Facetime, Twitter, Facebook, Flickr, Vimeo und auf Mail überhaupt nicht zugreifen es ist gesperrt. Und dann noch ein Problem wenn ich auf ''Allgemein'' und auf ''Einschränkungen'' gehe kommt da Code eingeben den ich auch nicht mehr rausbekomme hab schon über 20 mal den falschen Code eingegeben ich weiß es einfach nicht.!!! Ahhhhh und wenn ich auf Apple-ID auf die seite gehe habe ich auf vergessen geklickt und da stand sie senden mir die Schritte wie ich mein Passwort wiederbekomme aber dann bin ich auf meine Mail gegangen und ich bekomme éinfach keine Mail von Apple. Die E-Mail ist auch schon sehr alt und die benutze ich eigentlich nicht mehr nur ich hatte sie in iCloud eingegeben aber ich bekomme keine Mail. WISST ihr villeicht was ich tun kann??? Wird alles weggehen wenn ich mein Handy auf Werkrückstand mache also Resete??? Oder sonst noch eine Idee bin echt am verzweifeln. Und bitte nicht sagen ,Wie dumm bist du um alles zu vergessen, ja ich weiß aber ich kann jetzt auch nix machen. Hoffentlich weiß einer was...und Apple hab ich auch schon kontaktiert aber die suchen nach einer Lösung und wissen es auch nicht so recht. Villeicht könnt ihr mir ja bisschen weiterhelfen.

DANKE schonmal allen die sich die Mühe geben um mir zu Antworten Kyliedel

Antwort
von TimBuening, 34

Geh in einen AppleStore. Dort kann man dir definitiv helfen, solange du nachweisen kannst dass das Gerät deins ist. 

Kommentar von Kyliedel ,

Würde ich ja gerne aber in meiner Nähe ist kein AppleStore erst 180 oder so km von mir entfernt.

Kommentar von TimBuening ,

Dann wende dich zunächst an den AppleSupport im Internet. 

Du wirst hier bestimmt keine Anleitung bekommen wie du deinen Account hacken o.ä. kannst.

Und wenn "Passwort vergessen" dich nicht weiterbringt hast du bereits alles getan was du momentan machen kannst.

Also Apple support im Internet kontaktieren. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten