Frage von DarkCake, 45

Apple-ID erstellen, ohne Angaben von Kreditkarte?

Hi, Ich habe gestern versucht, mein neues Iphone 5 neu aufzusetzen, da der Besitzer davor Lieder, Apps usw. installiert hat. Kaum habe ich die Sim eingelegt, und Deutschland als Land ausgewählt, will er, dass ich meine Apple-Accountdaten angebe. Allerdings gibt es kein Überspringen bei der Sache, was ziemlich mies ist! Ich installierte mir iTunes, und wollte die Apple-ID erstellen. Habe alle Felder ausgefüllt, auf der ersten Seite. Die zweite war der absolute Wahnsinn :D Visa, habe ich nicht. Payback, habe ich auch nicht. Sehe ich dann den "göttlichen" Handyrechung-Button, will meine Mobilnummer vom iPhone angeben, sagt die Pfeife mir, dass es nur auf O2 geht. Tja, stimmt das? Ich meine, ist dann jetzt jeder iPhone-Besitzer bei O2? Kann doch nicht sein, vorallem dieser Kreditkartenmüll! Mein Bruder hat damals sein iPhone nur mit Email und Passwort registrieren müssen, und nichts mit Kredit-Payback blablabla. Scheint so, als wäre das neu.

Jetzt die Frage, kann man das IRGENDWIE überspringen, ich meine kann man sich "anders" anmelden, oder habe ich ein Feld vergessen? Wäre schön, wenn ich einfach auf "iTunes Karten" gehe, und dann eben die Apps mit diesen Karten bezahle. Aber nein, die Lümmel wollen doch die Kohle sofort ;D

Antwort
von JohnnyAppleseed, 4

Versuche dir eine kostenlose App im Appstore zu laden.

Dann musst du deine Zahlungsmethode angeben und kannst "Keine" auswählen.

Dann nimmst du künftig iTunes Karten.

Antwort
von XXXNameXXX, 5

Du musst auch jetzt keine kreditkarte angeben einfach auf die webseite meineappleid und erstelle sie dort kannst du es ohne kreditkarte machen

Antwort
von acoincidence, 13

Klar kann man das überspringen. Schau es dir nochmal mit sinn und Verstand an. Gl&hf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community