Frage von Jerryyyyy, 67

Apple... Größter Dreck?

Vor kurzem ist mir mal wieder was passiert wo ich mir nur denke : "Wie kann nur so viel falsch laufen." Und zwar wurde mein Apple Account gesperrt weil ich mich zu lange nicht angemeldet hab. Und da ich auf meine Email die ich bei Apple benutze keinen Zugriff mehr hab weil sie gelöscht wurde...muss ich die Sicherheitsfragen beantworten die ich ebenfalls vergessen habe (Ca 10 Jahre her).Support kann mir auch nicht weiter helfen... Nun versuchte ich mich einfach abzumelden (obwohl ich auf meinem acc. Ca 1000€ ausgeben habe) Doch für die Abmeldung muss man ebenfalls seine Account entsperren. WARUM APPLE ?!?!? Das macht sowas von 0 Sinn. Aber ok...dann versuchte ich bei der Anmeldung auf "Apple ID (Email) vergessen" zu drücken... Danach muss man seinen Vornamen, Nachnamen und seine Apple ID die man vergessen hat ?! 

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 23

Man muss sich auch für's Abmelden (wovon abmelden?) identifizieren? Warum? Damit nicht jede dumme Spassbirne das ohne dein Wissen für dich erledigt. Macht Sinn? Macht Sinn!

Die Sicherheitsfragen musst du übrigens nicht wissen. Die Antworten helfen weiter. Und da man bei solchen Sicherheitsfragen schlauerweise solche wählt, die man auch in 30 Jahren noch beantworten kann, ist das für so viele andere Nutzer gar kein Problem. Nur für dich.

Und wenn man seine Mailadresse wechselt, teilt man das dem Rest der Welt mit. Zumindest dem Teil, mit dem man online Geschäfte macht.

Wenn du dich mal abgeregt hast, kontaktiere noch mal in Ruhe den Support.

Kommentar von Jerryyyyy ,

Gut, hast recht ... ^^ aber ich verstehe immer noch nicht warum man wenn man auf Apple ID vergessen drückt man seine Apple ID eingeben muss... 

Kommentar von Lupulus ,

Das ist in der Tat nicht wirklich gelungen. Ich war noch nicht in der Situation. Aber irgendwie wird dir der Support schon aus der Patsche helfen.

Kommentar von Jerryyyyy ,

Und ich wollte das eigendlich vermeiden aber der Grund warum ich die Sicherheitsfragen nicht weiß ist das ich den Account von meinem Bruder "abgekauft" hab und er ein falsches Geburtstagdatum (damit er 18 ist) eingeben hat .... Und über die mailadresse hab ich mir nie drüber Gedanken gemacht... wusste auch nicht das Accounts nach einiger Zeit gesperrt werden.

Antwort
von LiemaeuLP, 25

Was kann Apple dafür wenn du sämtliche Logindaten vergisst?

Antwort
von Swoboxx, 40

Hast du versucht es aus und wieder anzuschalten?

Kommentar von Jerryyyyy ,

Meinst du das Handy? Was soll das bringen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten