Frage von 0neir0naut, 37

Apple Belohnung Wahr oder ein Fake/Betrug?

Hallo vorhin hat sich bei mir diese Seite /tab geöffnet ohne dass ich was getan hab. Ist das seriös?

Bild hier:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/imageh643fcvotg.png

Hab es dann doch noch weg geklickt...

Antwort
von ToastitheToast, 32

Natürlich fake ! Keine Firma verschenkt 10 (!) gegenstände jeden Donnerstag. Apple würde dadurch nur verluste machen !!! Das ist phishing. Bedeutet , die wollen deine persönlichen Daten. Und guck dir mal die URL an , wenn die schon was verlosen würden dann auf der OFFIZIELEN Seite. Hast du deine Nummer eingegeben bist du warschenlich in ner Abofalle oder die wird verkauft. Wenn du deine E-mail eingegeben hast, kriegst du werbung und bei der Adresse Mahnungen dass du so und so viel zahlen musst. Allerdings ist es egal, wenn die dir Mahnungen schicken da sie nicht echt sind. Egal wie oft sie dich auffordern zu zahlen kloppst du die Briefe in den Eimer und fertig. Auch wenn da steht sie gehen zum Gericht ist es eine lüge da sie selber sowas nicht wollen :D

Antwort
von XEONEDIA, 17

FAKE!

Weil:

1. Apple benutzt dieses Logo nicht mehr

2. Apple macht keine Gewinnspiele

3. de36 ist eine Linkweiterleitung also hat nichts mit apple.com domain zu tun

4. Haben Sie schon mal gehört dass jemand etwas bei Apple gewonnen hat? Nein? Dann sind Sie es sicher auch nicht...

5. Farbige Texte (Rot) sind ein NO-GO bei Apple

6. Vertrau uns wir sind 7 Jahre Mitglied bei Apple ;)

Kommentar von 0neir0naut ,

Auf der Seite waren facebook-Gewinnbeiträge von Mitgliedern gepostet, daher dachte ich ist es möglicherweise echt. Aber danke für deine Antwort!

Kommentar von XEONEDIA ,

Soziale Netzwerke Fake-Profil nennt man alles heutzutage probieren die alles um Sie reinzulegen

Ueberigens Apple hat keine Facebook Seite, nur eine Apple Music, Appstore, iTunes aber keine Offizielle Apple Seite aber es gibt 876543 Stück mh...

Kommentar von Steve3072000 ,

7 Jahre süß

Kommentar von XEONEDIA ,

Jo nach 3 Jahren hatte ich sogar 1 Jahr bei Ihnen gearbeitet also jetzt nicht Apple-Apple sondern in Esch-Sur-Alzette im Lineheart für den Transport... und kenne somit auch die neue Methoden der Fakes...

Antwort
von satila, 2

Unseriös
Sind meistens Hacker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten