Apple auf Windows machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

du kannst zwar Windows auf Mac mit Hilfe von Bootcamp installieren, aber andersherum geht das zwar, ist aber von Apple nicht gestattet.

Zitat von https://de.wikipedia.org/wiki/MacOS#Mac_OS_X_auf_anderen_Computern

Die Apple-Lizenzbestimmungen erlauben die Installation von macOS jedoch nur auf Apple-Hardware.

Da Mac OS X seit Lion (10.7, 2011) nicht mehr als eigenständige Distribution auf Datenträgern, sondern nur als Upgrade über den App Store erworben werden kann und neben mit Apple-Hardware gebündelten OEM-Versionen nur noch Updates erhältlich sind, ist die Möglichkeit zur Installation von macOS auf anderen Computern mit einer legalen Lizenz de facto nicht mehr gegeben.
Lg 

Trasin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich davon ausgehe, dass du nicht sehr viel Ahnung von PCs hast, sage ich dir einfach Mal, dass du dir ganz unbesorgt ein MacBook kaufen kannst. Falls du aber spiele in FullHD und 60fps spielen willst wäre ein zusammengebauter Desktop-PC besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zum teufel willst du das OS X draufhaben? Bleib lieber bei Windows, bitte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Julia99
18.10.2016, 09:07

Was ist OS X?

0
Kommentar von LSDDD
18.10.2016, 09:07

Das Betriebssystem von Apple.

0
Kommentar von BioExorzist
18.10.2016, 10:19

Mir würden da eine menge Gründe einfallen! Aber prinzipiell sehe ich es aber auch so, das jedes System irgendwo seine Stärken hat.

Persönlich handhabe ich das daher so:

  • macOS als Hauptsystem
  • Windows als Spielsystem
  • Linux als Serversystem
0

Was möchtest Du wissen?