Appetitllosigkeit bei Baby (5 Monate)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie lange Dein Kind keinen Appetit hat, kann keiner wissen. Vlt. kannst Du ihr ab und an einen Apfelschnitz anbieten.

Solange sie nicht abnimmt, zwing sie nicht zum Essen. Der Appetit kommt von allein wieder.

In der Nacht kannst Du sie ruhig so anziehen wie in der vorigen Nacht. Das ist nicht zu warm.

Gegen die Erkältung kannst Du Folgendes machen:

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Diesen Rat bekam ich mal von einer Kinderärztin - hat immer bei meinen Kindern geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du hier herumpostest und auf Antworten wartest, solltest du besser so schnell wie möglich mit dem Baby zu Arzt gehen. Das wäre das wichtigste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dringend,  einen Kinderarzt aufzusuchen und die Fragen dort zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larentia6465749
10.05.2016, 13:46

Ich war gestern mit ihr beim Arzt. Nur hat die Ärztin meine Kleine schnell untersucht, hat mir Nasentropfen und Zäpfchen verschrieben. Sie sagte ich soll ihr nur Brei geben, hat sich dann von mir verabschiedet und ging raus. Also kam ich erst gar nicht dazu zu fragen und ab heute ist die Ärztin  im urlaub wegen Umbau.

0

Nicht hier fragen. Geh zum Arzt mit dem Kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinken ist wichtig, was gibst du ihr, da sie ja keine Flasche mag?

Daß sie keinen Appetit hat, ist normal bei den Symptomen, auch, daß sie weint, weil das Schmerzen verursacht!

Das Fieber ist jetzt nicht mehr Besorgnis erregend!

sobald es ihr wieder gut geht, trinkt sie auch wieder ihre Falsche!

Wegen dem anziehen!

nicht zu dick, es kommt auch darauf an, welche Temperatur du im Zimmer hast!

sicherheitshalber würde ich trotzdem mal zum Kinderarzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larentia6465749
10.05.2016, 13:56

Sie trinkt zum einen Fencheltee und abgekochtes Wasser. Und natürlich bekommt sie  Obst- und Gemüsebrei.

Im Zimmer müssten es 20-21 Grad sein. das Zimmer liegt auf der Sonnenseite.

0

Ich kann mich @ Antwort Markus nur anschliessen. Mit einem 5 Monate jungen Säugling geh ich sofort zum Arzt und halte mich hier nicht auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit dem Kind zum Arzt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt aber sofort. Wie kann man bei Fieber etc noch im Internet rumfragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?