Frage von BoarischerBua, 45

Appel im Bereich Notebooks?

Hallo, ich brauche ein neues Notebook und habe mir auch schon mehrere angeschaut und eines ganz besonders ( das Samsung ativ book 9 Plus ). Da dieses Notebook genau meinen Anforderungen (Viel mit Konstruktionsprogrammen )entspricht und ich auch schon einen Kumpel, der IT-ler ist gefragt habe und er es mir empfehlen konnte. Doch das Problem ist Samsung ist mit seinem Verkauf von Notebooks in Europa Zurückgetreten und ich kann es mir jetzt nicht mehr kaufen. Jetzt ist die Frage, da mich ein Kumpel etwas für Apple begeistern konnte ob ich mir nicht einen Apple kaufen sollte. Ich muss aber noch dazu sagen das ich NUR mit Samsung arbeite und keinen bezug zu Apple habe, ich bin jemand der Apple schon immer nicht gerade offen gegenüber stand wenn man das so sagen kann. Naja sagen wir mal ich bin nicht gerade so begeistert von Appel, kann aber nichts über Apple sagen da ich es noch nie hatte.Also hoffe ich mal mir kann jemand Erfahrungen geben (bitte ausführlich) Und vielleicht kann mir ja jemand helfen. Habe mir bezüglich Appel auch schon eines Angeschaut. ( das Macbook Pro irgendwas) Vielen Dank im Vorraus LG BoarischerBua

Antwort
von abakus13, 24

Falls du eine Alternative mit Windows suchst, kommt das Dell Latitude E5550 dem Notebook von Samsung am nächsten:

  • 15,6 Zoll (1.920x1.080) matt
  • Intel Core i5 5300U (2,3-2,9 GHz)
  • Intel HD Graphics 5500
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • 256 GB SSD
  • 12 Std. Akku
  • 2,1 kg Gewicht
  • Win 7 Professional
  • 1.087 Euro

Gruß

Antwort
von Retch, 23

Ein MacBook was z.B. nur eine Intel HD hat bringt dir nicht all zu viel. Lieber ein "normales" Notebook kaufen und mehr Leistung genießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten