Frage von Zwiebelschale, 31

App selbst entwickeln?

Hi ich wollte unbedingt selbst eine App erstellen, habe aber das problem das ich nicht groß programmieren kann außer jetzt HTML. Ich hab mich umgeschaut wegen der Programmiersprachen und habe gesehen, dass das alles sehr lange braucht um alles zu lernen(glaub ich), außerdem bin ich mir nicht ganz sicher ob man das auch gut umsetzen kann. Ich habe da eher an eine Art nennen wirs Text App gedacht und nicht jetzt eine Spieleapp. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich das bewerkstelligen kann ? Vielleicht habt ihr ja schon programmierkentnisse und sagt das man das problemlos selbst machen kann. (Bitte aber nicht so halbe sachen wie jetzt Internetseiten wo man nur so 0815 Apps erstellen kann :D)

Antwort
von Palladin007, 16

Lange dauern wird's auf jeden Fall, ohne Vorkenntnisse aus anderen Programmiersprachen fängst Du eben bei Null an. Und nein, HTML zählt nicht als Programmiersprache, das ist eine Beschreibungssprache ;)

Ich persönlich habe mit C# angefangen und kann es nur empfehlen. Es ist ziemlich einfach zu erlernen, es gibt ein sehr großes Framework, was im ersten Moment zwar erschlägt, aber mit etwas Ausdauer und Google nimmt es einfach extrem viel Arbeit ab. Außerdem gibt es sehr viel Literatur, eine sehr große und aktive Community und mit C# kannst Du (fast) alles machen - auch komplexe Spiele. Ach ja: Es gibt Visual Studio, was dich ebenfalls sehr gut an die Hand nimmt ^^

Allerdings reicht C# nicht, Du brauchst noch WPF (Windows Presentation Foundation), das ist ein Framework für Benutzeroberflächen. Die Beschreibungssprache XAML ermöglicht es, sehr kompakt zu designen.
Aber auch das bietet sehr viele Möglichkeiten und legt eine Flexibilität an den Tag, die Ihresgleichen sucht.
Damit kannst Du dann Windows 10 Apps schreiben. Entweder normale Desktop-Programme, oder UWP-Apps (Universal Windows Platform), was dann unter Windows 10 auf allen Geräten laufen kann.

Ich denke, wenn Du dich rein hängst, kannst Du in den ersten Wochen einen einfachen Text-Editor programmieren und auch verstehen, was wie funktioniert. Ein einfacher Taschenrechner ist da schon mehr Arbeit, aber auch nicht so furchtbar schwer. Ein Spiel, um das Extrem zu nennen, würde dann aber schon deutlich länger dauern. Je nach Umfang von Monaten bis Jahren.

Ich denke aber trotzdem, dass Du da am besten aufgehoben bist, weil es eben vergleichsweise sehr einfach und verbreitet ist. Bei anderen Sprachen oder Technologien musst Du deutlich mehr selber machen, was mehr Arbeit und tieferes Verständnis braucht.
C++ zum Beispiel würde ich einem Anfänger nicht empfehlen, weil sowas wie Speicherverwaltung auch selber gemacht werden muss. Du hast mit C++ viel Macht, aber mit der Macht hast Du auch viel Verantwortung und kannst viel kaputt machen.

Kommentar von niklasapp9 ,

Er könnte auch theoretisch die Programmierung an Freelancer abgeben und das Design selbst übernehmen. Das würde sehr viel Zeit sparen und bei Freelancer.com kosten die Projekte auch nicht sonderlich viel im Gegensatz zu größeren Firmen! Ich würde Dir empfehlen einfach mal auf diesem Youtube Channel vorbeizuschauen, denn dort agieren sie genau nach diesem Chema und erklären es auch noch sehr gut :)

->https://www.youtube.com/channel/UCCCCY-iFou2wKwQIvzcMskw/featured


MfG Niklas

Antwort
von niklasapp9, 5

Hallo! Ich kann dir nur raten, falls du neu im App-Business bist, bei diesem Kanal vorbei zu schauen! Denn dort werden Dir grundlegende Tipps für das entwickeln einer App gegeben. Schau einfach vorbei ->https://www.youtube.com/channel/UCCCCY-iFou2wKwQIvzcMskw/featured

Hoffe ich konnte Dir damit helfen :-)

 Mit freundlichen Grüßen, Niklas

Antwort
von MachEsNochmal, 7

Fürs ganz grobe einsteigen kannst du dich ja mal mit Framework beschäftigen die mit Logik-Bausteinen arbeiten.

Dazu empfehle ich den MIT-App Inventor 2

Gibt auch eine Tonne Tutorials auf Youtube und Webseiten zu ...

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für ios, 10

Hallo,

☆ Kommt drauf an für welche Plattform du programmieren willst.

☆ Für iOS benötigst du einen Mac und das Programm Xcode.

☆ Danach kannst du entweder in Objective-C oder Swift programmieren.

☆ Eine simple Text App geht natürlich ohne irgendwelche Deklarierungen oder Codes.

☆ Es reicht ein Storyboard und einen View Controller mit einem Button und einer Verbindung.

☆ Für Android wäre Java Kenntnisse nicht schlecht.

Android Studio heißt das Programm. 

LG 

Antwort
von flo11fritschi05, 11

Es gibt ein Programm das heisst Scratch es ist gratis und ziemlich selbst erklärend

Antwort
von triopasi, 14

Du kannst eine Website im App format erstellen, aber NUR mit HTML wird das auch nix.

Ansonsten ja, programmieren lernen dauert. ABER wer nicht programmieren kann, wird nie eine App oder gute Website erstellen können.

Kommentar von Zwiebelschale ,

Das stimmt...

Kommentar von niklasapp9 ,

Würde dem nicht zustimmen, da man die Programmierung an Freelancer abgeben kann und dort auch sehr gute Arbeit geleistet wird! Schau einfach bei diesem Youtube Kanal vorbei, dort werden die Prinzipien für das App Business erklärt :)

->https://www.youtube.com/channel/UCCCCY-iFou2wKwQIvzcMskw/featured

MfG Niklas

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer & PC, 18

Heya Zwiebelschale,

gehe ja mal davon aus das Deine Englischkenntnisse einigermassen gut sind...

Habe HIER (https://www.codementor.io/learn-programming/how-to-build-app-from-scratch-beginn...) eine recht gute und umfangreiche Anleitung gefunden, ist aber (leider) auf Englisch...

Ist sehr gut erklärt und es wird auch drauf eingegangen, wieso welche (Grund-?)Kenntnisse von Vorteil sind!

Viel Erfolg!

Antwort
von Haha321, 8

Vielleicht hilft dir appinventor 2

Antwort
von PeterWolf42, 8

Kommt darauf an, was du machen willst. In der Regel ist programmieren nicht schwer, man muss nur üben.

Kommentar von Palladin007 ,

Naja, nur Übung reicht nicht.
Es gibt viel zu lernen und manches davon mag für den einen oder anderen ziemlich schwierig zu verstehen sein.
Wer programmieren will, sollte auch ein mindestmaß an logischem, analytischem oder abstrakten Denken beherschen, darauf baut das ganze nämlich auf. Und diese Denkformen sind nicht so leicht zu trainieren, das ist genetisch bedingt oder entwickelt sich sehr früh.
Wer diese Denkweise aber nicht an den Tag legt, will für gewöhnlich nicht unbedingt ein Programm schreiben, daher sehe ich da kein Problem ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community