Frage von KeinNameIII, 174

App mit der man Anonyme Nummern sieht (IOS)?

Gibt es eine App mit der man Anonyme Anrufer 'identifizieren' kann für IPhone?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 115

Hi KeinNamelll,

mit einer App ist da so nicht einfach auslesbar, nein.

Du kannst, wenn es sich z.B. um eine Belästigung o.ä. handelt bei deinem Anbieter eine Fangschaltung beantragen.

Diese zeichnet dann eine zeitlang alle Anrufe auf und die
entsprechenden Daten werden dir dann mitgeteilt. Allerdings ist diese
Option mit relativ viel Aufwand verbunden und daher in der Regel auch
sehr kostspielig.

Informiere dich dazu bei deinem Anbieter, wenn es sich um einen entsprechenden Fall handelt.

Ansonsten kannst du, wenn du generell keine anonymen Anrufe bekommen
möchtest, dies auch über deinen Anbieter sperren lassen. Das nennt sich
ACR (=Anonymous Call Rejection).

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von acoincidence, 120

Ja und nein. Eine amerikanische App kann das. Hab da mal einen Artikel gelesen.

Das ist aber eine rechtliche Grauzone. Wenn es bei deiner Frage um einem aktuelles Problem sich handelt kannst du entweder bei deinem Provider eine Fangschaltung beantragen was aber sehr teuer ist. 

Oder es gibt Apps die anonyme Anrufe automatisch blocken. 

iblacklist könnte da für kleines Geld helfen. 

Könnte weil ich die App zuletzt zu android Zeiten genutzt hatte

Viel Glück. 

Kommentar von KeinNameIII ,

Also in die Rechtliche Grauzone sollte ich vielleicht nicht da mein Vater Anwalt ist und wenn er das mit bekommt bekomm ich mega Ärger aber an Geld mangelt es nicht wieviel kostet so eine Fangschaltung und wo beantragt man soetwas?

Kommentar von acoincidence ,

Fangschaltung bei deinem Provider. Wir reden aber von über 100 Euro für ein paar Tage. 

Google dein Provider und Fangschaltung. Was auch immer der Grund ist wenn du minderjährige bist  solltest du  deinem Vater zusammen überlegen was zu tun ist. 

Rechtliche Grauzone nehme ich zurück ich habe den artikel gefunden aber die App ist nur im amerikanischen AppStore verfügbar.  Was die Sache immer noch kompliziert macht. 

http://www.giga.de/apps/app-store/news/trapcall-app-zeigt-anonyme-anrufe-an/

Iblacklist kostet 3 Euro und ggf. Lockst du dann den anonymen  Anrufer aus der Reserve so das er die Unterdrückung vielleicht abstellt. 

Wenns nur ein paar  anonyme Anrufe von einer enttäuschten ex sind dann ist eine Investition von 3 Euro nicht so viel wie mehrere hundert Euros. 

Antwort
von alcatruz15, 104

Ya gibt es sie verlangt aber das du denen erlaubst dass sie deine kontakte nutzen können sprich die nr. von deinen kontakten werden bei den anderen anonymen nr. gespeichert ,

Antwort
von Viotrix, 105

Das ist generell ziemlich schwierig und wenn kann das nur die Polizei, aber ob man es auch so hinbekommt. Und wenn es gehen würde, dann niemals als app

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten