Apo-Deutschland.biz Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solche Webseiten kann man überhaupt nicht trauen.

Zum einen kann Dir passieren dass du zahlst und gar nix kriegst, zum anderen, solltest Du was bekommen, weißt du nicht was das ist. Eher unwahrscheinlich dass es Ritalin ist, sondern nur ungesunder Dreck.

Nebenbei war ich auch mal total überrascht, was man in der tat an Medikamente via Internet angeblich an rezeptpflichtige Medikamente angeblich kaufen kann, als das mal in der Presse erwähnt wurde.

Schaut man sich die Packungen an, schauen viele auf den ersten Blick genauso aus wie die original Packungen, bis auf zum Beispiel einem anderen Buchstaben bei den Wirkungen.

Die einzige " legale" Möglichkeit ist wohl die, dass dein Hausarzt, der wirklich weiß, dass Du ADS hast es genauso gut findet wie ich dass du in deiner Freizeit neben der Bundeswehr noch ein Fernstudium machst. Gehe davon aus, dass du ja einen Arzt hast der Dir seit die Diagnose, dass Du ADS hast regelmäßig Ritalin vor der Bundeswehr verschrieben hat.

Theoretisch könnte er Dir ein Privatrezept ausstellen, geht auch bei BTM. Musst das natürlich auch privat bezahlen. Bei normal rezeptpflichtigen Rezepten, speziell im Benzo Bereich ist das leider gängige Machenschaft. Bei BTM wird der Arzt wesentlich vorsichtig sein, aber fragen kostet ja nix.

Stehe Ritalin skeptisch gegenüber. Jahrzehntelang hatten ganz wenige Schüler ADS, jetzt plötzlich extrem viele. Sonderbar. 

Ich würde mal versuchen das Studium ohne Ritalin anfangen. Denke viele reden sich ein, ohne Ritalin geht nix. Aber jahrzehntelang haben sicher viele, die jetzt Ritalin nehmen erfolgreich studiert.

Auf alle Fälle, Finger weg von solchen Bestellungen, ganz abgesehen davon, wird es bekannt, fliegst Du aus der Bundeswehr sofort raus und hast eine Anzeige am Hals. Verstöße gegen  btm ist kein Kavaliersdelikt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?