Frage von VicixO, 20

Aphesphosmophobie?

Heyy:) kann mir jemand bitte erklären, was Aphesphosmophobie ist? Ich hab schon im Internet etwas gesucht, aber nichts anderes gefunden als Berührungsangst. Weiß jmd von euch noch genaueres? Danke im Voraus:)

Antwort
von gschyd, 7

Definition

Die Aphenphosmophobie (auch Aphephosmophobie, Aphephobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die krankhafte Angst vor Berührungen. Bei dieser Angststörung meidet der Aphephobiker körperlichen Kontakt zu anderen; er leidet grosse (psychische) Qualen, wenn ihn jemand berührt.

Aphephobie oder Aphenphosmophobie ist aus dem Griechischen abgeleitet: aph=von, weg von, Separation; phobos=Furcht.

und zwei weitere bei http://psylex.de/stoerung/angst/phobien/seite1.html

Beschreibung von Freundin eines Betroffenen - http://www.maedchen.de/forum/sex/254934-er-und-seine-phobie.html

ein Video

und eine GF Frage - https://www.gutefrage.net/frage/beruehrungsangst

interessanterweise kamen die vielen Resultate erst mit googeln von Aphephosmophobie* (Stern am Schluss)

Antwort
von Unleashed789, 10

Das ist, wenn dich jemand anfasst und du panische Angst bekommst. Das bedeutet, dass zum Beispiel kein geschlechtsverkehr möglich wäre mit der Angst.

Kommentar von VicixO ,

Und wie extrem kann das bei 15-jährigen Mädchen sein?

Kommentar von lupae ,

Das ist unterschiedlich. Manche werden extrem panisch, andere zucken nur zurück.

Kommentar von VicixO ,

Okay danke. Und was kann man dagegen tun außer Therapie? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community