Frage von KakaoTalkGift, 10

Apfelessig soll ja Wunder bei Fettiger Haut bewirken oder?

Also ich habe sehr Fettige Haut und deswegen auch viele Rötungen, Mittesser und Pickel. Ich habe vieles Ausprobiert und nichts hat wirklich geholfen. Dann las ich das Apfelessig gut sein soll. Hab es aus probiert aber halt nur auf einer Stelle weil ich nicht wusste ob es vielleicht doch Schadet. Aber nein es hat den Pickel ausgetrocknet und am nächsten morgen konnte ich ihn sogar fast nicht mehr sehen. Jetzt wollte ich Fragen welcher Apfelessig am Besten für die Haut wäre und ob ich das Vermischt mit Wasser sogar auf die Ganze Haut auftragen kann? Hat jemand Erfahrungen damit?

Antwort
von Malheur, 8

Du wirst selbst etwas experimentieren müssen, denn jede Haut ist anders. Ich würde mit einer geringen Dosis, also wie du es getan hast, nur betroffene Stellen behandeln und gucken, wie deine Haut das auf Dauer verträgt. Wenn alles gutgeht, kannst du den Essig etwas verdünnt in ein kleines Fläschen füllen. Ich denke eine 50:50-Mischung mit Wasser dürfte genügen. Ich würde die Mischung innerhalb von maximal einer Woche aufbrauchen und kühl/trocken lagern, da es sich prinzipiell ja eigentlich um ein Lebensmittel handelt.

Ich rate dir zu Bio-Apfelessig. Den gibt es günstig bei DM und Rossmann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten