Anzug auf Hochzeit Pflicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es muß nicht direkt ein Anzug sein, aber wenigstens eine ordentliche dunkle Hose (und keine Jeans), ein sauberes Hemd entweder kurzärmlig oder falls langärmlich auch Krawatte uns Jaquette. Und natürlich passende Schuhe. Es ist zwar nicht so vorgeschrieben, aber es gehört sich so. Vielleicht kannst du dir das ja für einen Tag einfach mal von jemanden ausleihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleidung soll etwas ausdrücken, nicht uns einengen.
Ich finde, ein schönes Hemd und eine anständige Hose ist passend. Wenn dir das doch zu wenig ist, kauf eine Krawatte und/oder ein Sakko. Das ist deutlich günstiger und du kannst es auch bei anderen Gelegenheiten verwenden.

Ich bin immer wieder auf Hochzeiten. Anzüge sind keineswegs Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt auch imemr von der Hochzeit ab, nicht immer ist es so förmlich. 

Eine Jeans würde ich nicht tragen, wenn ich nicht wüsste, dass es eine sehr legere Angelegenheit ist, bzw. maximal eine Schwarze Jeans. Ein schönes Hemd dazu. Beim momentanen Wetter trägt wohl eh kaum einer länger ein Sakko. 

Günstige Anzüge (die auch gut ausschauen) gibts bei H&M, allerdings wirds bei deiner Figur evtl. schwierig, ohne Änderungen auszukommen.
Möglicherweise kommen aber in den nächsten Jahren ohnehin noch einige Hochzeiten - bei uns war das sehr gehäuft in einem gewissen Alter - dann rentiert es sich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch der Meinung, dass Hochzeit einfach ein besonderer Anlass ist, zu dem man entsprechend gekleidet kommt. Und eine Anzug kannst du immer brauchen. Wenn du einmal in einen schönen, schlichten schwarzen investierst, hast du den 20 Jahre noch, für Taufen, Schulbälle, Abschlussfeiern, goldene Hochzeit von der Oma etc. :)

Jeans geht in meinen Augen wirklich nicht, ich finde das ist Anstand dem Brautpaar gegenüber. Sollte es wirklich gar nicht anders gehen, dann Faltenhose und Hemd mit Kravatte, das Sakko weglassen. Und Hose kann man ja schneller mal von einem Kumpel ausleihen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also alternativ gibt es günstige und schicke bei H&M oder C&A

Zu unser Hochzeit hatte jmd. eine schwarze Jeans, ein Sako und ein weißes T-Shirt an. War auch völlig in Ordnung, du sollst dich ja auch wohlfühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir eine Stoffhose plus Jackett kaufen, also eine Kombination. Das wird vermutlich preisgünstiger als ein Anzug. Möglicherweise paßt auch das nicht. Meistens muss man Kleidungsstücke von der Stange ändern lassen. Das geht fast allen Menschen so. Vergiss die Krawatte nicht!

Übrigens kann man Anzüge meines Wissens auch mieten.

Ich halte Jeans für eine Hochzeitsfeier für völlig unangemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheOtherOnes
26.08.2016, 08:52

Ob ich nun eine schwarze Jeans oder eine andere Hose trage macht doch keinen Unterschied.

0

Mache Dir keinen Kopf, denn es ist garantiert keine Pflicht, dass man mit Anzug zu einer Hochzeit geht ... Du wirst dort auch garantiert nicht der Einzige ohne Anzug sein... anders ist es wenn Du jetzt Trauzeuge wärst, dann kommt es eher komisch rüber... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheOtherOnes
26.08.2016, 08:54

Ja dachte ich mir eben auch. Ich bin "nur" ein Arbeitskollege und habe privat keinen Kontakt zu ihr. Wenn ich ihr Bruder oder so wäre sähe das ganze anders aus.

0

Ich würde es vermeiden, da nur in Hemd aufzukreuzen. Man zieht das Jakett wahrscheinlich eh irgendwann aus aber es gehört sich einfach auf einer Hochzeit, mit Anzug zu erscheinen.

Viele haben es schon gesagt: C&A, H&M, P&C haben alle recht günstige anzüge oder auch nur Jaketts. Würde mich da definitiv mal umsehen.

Sonst kannst du im Freundes- und Bekanntenkreis fragen und dir einen Anzug leihen. Vielleicht hat ja ein Kumpel aus dem Fitnessstudio einen Anzug, der dir keine Probleme bereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem...?
Du gehst zu C&A und holst dir dort einen Anzug der dir gefällt und der überall passt.
Anschließend gehst du zu einem Schneider, der alles kürzt, strafft etc. und dann passt es auch...
Kosten: ich behaupte < 300 EUR

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr33p
26.08.2016, 09:01

Lass den Schneider weg und du liegst bei < 100€

1

Was möchtest Du wissen?