Anziehunfskraft,gravitation?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu deiner ersten Frage: Kann man so sagen.

Zur zweiten: Nein. Denn die ~9.81 m/s^2 sind die Erdbeschleunigung, nicht die Gravitation, denn diese ist eine Konstante (Gravitationskonstante), abhängig von der Masse.

Zu drittens: Ja, die Beschleunigung variiert, einerseits von Himmelsobjekt zu Himmelsobjekt, aber auch je nach Ort wo man sich dort befindet (hauptsächlich wie hoch oder tief (Meereshöhe oder Berg)) - Die Abweichungen sind jedoch minimal und man geht für gewöhnlich von 9.81 m/s^2 als Mittelwert aus.
Das ganze wird recht offensichtlich wenn man sich die (vereinfachte) Berechnungsformel für die Fallbeschleunigung anschaut:

g = (G*M)/r^2

(g = Erdbeschleunigung, G = Gravitationskonstante, M = (Erd)masse, r = (Erd)radius)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kaufen Duden...

Die 9,81 ist die sog. Fallbeschleunigung in m/s².

Diese Fallbeschleunigung ist abhängig von der Masse des Planeten, und von der Entfernung zum Mittelpunkt sowie weiteren Faktoren.

Auszug aus Wikipedia:


Der Wert der Erdbeschleunigung variiert wegen der Zentrifugalkraft, Erdabplattung und Höhenprofil regional um einige Promille um den ungefähren Wert  ≈ 9,81 m/s 2.
Die Schwerebeschleunigung beträgt 9,832 m/s² an den Polen und
9,780 m/s² am Äquator. Die Anziehung am Pol ist somit um ca. 0,5 %
größer als am Äquator, die Gewichtskraft
eines Menschen, die an dem Äquator 800 N beträgt, erhöht sich deshalb
an den Erdpolen auf 804,24 N. 2013 wurde ermittelt, dass die
Erdbeschleunigung mit 9,7639 m/s 2 auf dem Berg Nevado Huascarán in den Anden (höchster Berg Perus) am geringsten ist.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das ist ein Mittelwert der abhängig von dem Ort auf der Erde ist. Ja höhe man ist (Stichwort Berg) umso niedriger wird der Wert. Die Schwankungen sind aber Minimal.

Übrigens würde ich nicht den . nehmen sondern ein , so wie in 9,81 m / s^2

Der Punkt wird oft als ein Tausendertrennzeichen verstanden. Beispiel:

1.000.- sind ein Tausend Euro und nicht 1 Euro ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zumindest stimmt der Wert hier auf der Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung