Anzeige wegen währen mit Waffen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

NOTWEHR wird geregelt in §32StGB, www.gesetze-im-internet.de/stgb/__32.html
danach darf man alles ! tun was "erforderlich" ist einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.
Lass dir nicht einreden du dürftest erst reagieren wenn der Angriff schon im Gange ist, bei einem Angriff mit Tötungsabsicht wäre das eindeutig zu spät.
Da steht nichts von Verhältnismäßig. Es kann auch Notwehr sein einen unbewaffneten Angreifer zu töten, man muss sich auch keinesfalls auf einen Kampf mit ungewissem Ausgang einlassen.
Andererseits wird jede Körperverletzung nachträglich durch unser Rechtssystem im Einzelfall untersucht und
dann werden Unbeteidigte anhand der Fakten und Zeugenaussagen entscheiden ob die Tat "erforderlich" war oder bestraft wird.
Es gibt kein Rezept und keinen Freibrief für eine Situation die jemand von vornherein ein Recht auf ein bestimmtes Notwehrverhalten zuspricht.
Wenn du dir einen Überblick verschaffen möchtest was Gerichte für Urteile fällen lies hier:
https://dejure.org/dienste/lex/StGB/32/1.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird sich dann beim Verfahren zeigen. Notwehr darf angewendet werden um die persönliche Unversehrtheit zu erhalten.

Allerdings ist hier die Regel : Der Notwehrübende hat zwar das relativ mildeste Mittel zu wählen, muss sich aber nicht auf Risiken bei der Verteidigung einlassen.

Was nun im Einzelfall als gerechtfertigt gilt und was nicht, entscheidet der Richter. Das ist wie vieles in unserem Rechtssystem Auslegungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erfährt sie vom Staatsanwalt oder vom Richter.

Hier kann dir das kein Mensch beantworten weils einzelfallabhängig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 2 Monaten,und du kommst jetzt mit der Frage,eigentlich viel zu spät.Aber die Anwendung mit der Flasche könnte als Notwehr oder Überschrittene Notwehr betrachtet werden.Eskommt nun allein auf die Anzeige der Person an die sie gmacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?