Frage von MxMustermann, 34

kann ich eine Anzeige bekommen wegen Staubsaugen?

Der alte verbitterte Mann von nebenan meinte grade dass er mich anzeigt falls ich noch mal am Sonntag Mittag staubsauge. Hat er dazu das Recht?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Recht, 29

Hallo MxMustermann,

im Bezug auf unzulässigen Lärm sagt das Gesetz folgendes:


§ 117 Gesetz über Ordnungswidrigkeiten - Unzulässiger Lärm

(1) Ordnungswidrig handelt, wer ohne berechtigten Anlaß oder in einem unzulässigen oder nach den Umständen vermeidbaren Ausmaß Lärm erregt, der geeignet ist, die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft erheblich zu belästigen oder die Gesundheit eines anderen zu schädigen. 

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünftausend Euro geahndet werden, wenn die Handlung nicht nach anderen Vorschriften geahndet werden kann.


Unzulässig ist der Lärm demnach nur, wenn er:

  1. ohne berechtigten Anlaß oder
  2. in einem unzulässigen Ausmaß oder
  3. nach den Umständen vermeidbaren Ausmaß

erzeugt wird.

Staubsaugen gehört aber zum normalen Gebrauch der Wohnung dazu und erfüllt keinen der 3 von mir angeführten Punkte.

Dementsprechend kann er Dich diesbezüglich auch nicht anzeigen.

Auch wenn in der Hausordnung was anderes stehen sollte, kann er Dich nicht anzeigen, denn die Hausordnung ist kein gültiges Gesetz. Allenfalls kann der Nachbar die Hausverwaltung oder den Vermieter informieren, wenn ein Verstoß gegen die Hausordnung vorliegt.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Antitroll1234, 32

Staubsaugerlärm gehört zu den hinzunehmenden üblichen Wohngeräuschen, Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr solltest Du aber einhalten ;-)

Der Staubsauger läuft ja nicht den ganzen Tag sondern gewiss nur kurzfristig für die Dauer des Gebrauchs.

Antwort
von peterobm, 28

das kann er nicht verbieten, kurzzeitiges Saugen muss auch manchmal am Sonntag eben sein.

Antwort
von FlyingDog, 29

Hallo.      

Ich denke, das man nun wirklich nicht unbedingt an einem Sonntag, in der Mittagszeit unbedingt saugen muss denn viele Staubsauger sind recht laut und können durchaus Nachbarn stören. Andersherum würde ich nicht gleich mit schweren Geschützen auffahren in Bezug auf Anzeige, viel mehr würde ich das Gespräch suchen. 

Ob es nun wirklich anzeigenwùrdig ist, weiß ich nicht,  bitte lese dir mal folgenden Artikel durch... http://www.staubsauger.net/feiertage/     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von Jewi14, 27

Anzeigen schon mal gar nicht, weil, wenn, dann ist es eine Ordnungswidrigkeit. Staubsaugen würde ich jetzt nicht gerade Sonntag Mittag, aber vormittags und nachmittags sehe ich kein Problem und lass den armen Mann doch verbittert sein. Dürfte sein Lebensinhalt sein.

Grundsätzlich sind Staubsauger-Geräusche normale Geräusche und müssen toleriert werden, von daher sehe ich kaum Chancen für deinen Nachbarn

Antwort
von Soeber, 23

Natürlich redet dein alter verbitterter Nachbar Mist! Deshalb kann er dich nicht anzeigen. Es ist was ganz normales das man staubsaugt und gerade wegen der Zeit (Nachmittags) kann er dir nichts. Denn erst ab 22 Uhr bis glaube ich 6 Uhr sollte man ruhig sein ansonsten kann man alles machen was man will. Ignoriere diesen verrückten alten einfach und staubsauge in Ruhe weiter...

Gruß, Soeber

Antwort
von Geldzwerg, 32

Ich glaube nicht, dass er dazu das Recht hat, aber vielleicht sollten Sie einfach nicht am Mittag saugen ... Am Morgen oder am Am Abend gehen doch auch, oder?

Antwort
von Mignon1, 34

Es kommt auf die Lautstärke des Staubsaugers an. In einigen Mietshäusern  ist es sogar verboten, nach 22.00 Uhr zu baden oder die Waschmaschine laufen zu lassen. Der Sonntag ist generell eine Ruhetag, an dem alles nur auf Zimmerlautstärke sein darf. Habt ihr keine Hausordnung oder steht etwas im Mietvertrag darüber?

Kommentar von peterobm ,

In einigen Mietshäusern  ist es sogar verboten, nach 22.00 Uhr zu baden

Duschen ist erlaubt, gehört zur Körperpflege

Kommentar von Mignon1 ,

Ich meinte, etwas über's Baden gelesen zu haben. Aber egal, der Geräuschpegel ist ähnlich und beides gehört zur Körperpflege.

Antwort
von klara1953, 31

Bei mir in der Hausordnung steht das staubsaugen Sonntags verboten ist. Vielleicht ist es bei dir auch so.

Kommentar von MxMustermann ,

Das ist mein eigenes Haus 😅

Antwort
von Schwoaze, 23

Na hoffentlich warst freundlich zu Deinem  Nachbarn.  Staubsaugen am Sonntag zu Mittag muß wirklich nicht sein. Sei nett, entschuldige Dich und ändere Deine Gewohnheiten, dann hast Du Frieden.

Antwort
von Novos, 27

Es gibt Ruhezeiten, an denen Arbeiten die über Zimmerlautstärke gehen einzustellen sind.

Antwort
von Treogamer, 29

Eigentlich nicht weil ja kein Feiertag ist 

Antwort
von burger3354, 20

Eigentlich Nein

Antwort
von blackforestlady, 33

Hier ist die Antwort. http://www.staubsauger.net/feiertage/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community