Frage von BangerLK2, 97

Anzeige wegen nichts?

Hi Leute,

jemand von dem ich einen 'Service' gekauft habe (ist eine Online Seite wo man getragene Wäsche usw bekommt und zudem noch Wunschfotos). Ich habe der Person das Geld per PayPal geschickt, aber sie das Foto immer verschoben. Dann habe ich sie immer angeschrieben wo das Foto denn bleibt, sie meinte wenn ich nicht warten kann schickt sie das Geld zurück. Das habe ich akzeptiert aber auch das tat sie nicht und hat mich immer watten lassen. Jetzt will sie mich wohl anzeigen weil ich sie als Betrügerin bezeichnet habe (habe ich aber nicht, ich habe nur geschrieben sie kann jemand anders verarschen wenn sie möchte). Ich schrieb ihr dann auch mehrmals sie soll mein Geld endlich zurück schicken, denn das ist Diebstahl was du machst etc. weil sie weder das Foto noch das Geld gibt.

Sie meint ich kriege das Foto und dazu Post von der Staatsanwaltschaft. Ist zwar lächerlich, aber wie läuft sowas ab? Ich weiß dass ich sie nichts bedroht oder iwie als Betrügerin bezeichnet habe. Aber sie hat wohl Erfahrung mit sowas und will mir Angst machen. Dafür jetzt zum Anwalt rennen will ich auch nicht. Rechtschutzversicherung habe ich, wäre als im Fall der Fälle kein Problem zum Anwalt zu gehen.

Grüße und eure Meinungen wören Interessant.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JuraErstie, 33

Gesunder Menschenverstand sollte dir bereits sagen: es kommt rein gar nichts auf dich zu. 1. Gegen welche Strafgesetze solltest du verstoßen haben? 2. Man muss sich nicht mit der Staatsanwaltschaft "rumschlagen" - wenn was kommt, dann wird's ne Einstellung des Verfahrens sein. Und sonst nichts. Btw: interessante Dienste nimmste da in Anspruch, ich würd's lassen.

Kommentar von BangerLK2 ,

Hi , danke für die Antwort. Aufjedenfall werde ich es lassen in Zukunft solche Dienste in Anspruch zu nehmen. 

Kommentar von BangerLK2 ,

Wie läuft das eigentlich ab, wenn sie wirklich ne Anzeige machen sollte(sie meinte Online Anzeige) werde ich dann wirklich angeschrieben um auch Stellung zu nehmen oder sowas ähnliches? :)

Kommentar von JuraErstie ,

ja, aber nur wenn die StA überhaupt ermitteln will. Liegt alles im Ermessen des StA's. Stellung nehmen musst du aber nur vor der StA - nicht bei der Polizei.

Kommentar von BangerLK2 ,

Und ermitteln kann die StA ja nur indem sie den Verlauf in dem Portal liest oder?

Ich denke die werden nur lachen ^^

Kommentar von JuraErstie ,

natürlich. Deswegen würde da nichts passieren

Kommentar von BangerLK2 ,

Hey, ich hätte nochmal eine Frage dazu: Werde ich auch benachrichtigt, wenn es eine 'Einstellung des Verfahrens' wird? Wenn ja, wie? Die Dame hat meine richtige Adresse nicht, da die Bestellung in eine Filiale geliefert werden sollte?

Gruß 

Kommentar von JuraErstie ,

Die StA wird schon rausfinden, wo du wohnst. Und ja der StA wird dir schreiben, sobald es eine Einstellung des Verfahrens gibt.

Antwort
von OnkelSchorsch, 26

Ich verstehe das Problem gar nicht.

Da du per PayPal bezahlt hast (egal, was das auch war) und die Ware oder Dienstleistung nicht bekommen hast, kannst du das doch ganz bequem über PayPal regeln. Nicht erhaltene Ware reklamieren und du bekommst das Geld wieder.


Kommentar von BangerLK2 ,

Sie will jetzt aufeinmal doch die Ware schicken. Ok ist noch zwei Tage her, aber Foto per E-Mail schicken wollte sie am gleichen Abend. Aber jetzt will sie wohl die Ware per Post verschicken und meint noch ich kriege Post von der Staatsanwaltschaft  :D

Antwort
von Dashyyy, 29

Also erstmal sehr skurril... Was sie da abzieht ist absolut inakzeptabel. Solltest du recht haben wird dir nichts passieren. Ich zweifel sogar daran, dass überhaupt ein Brief kommen wird.

Antwort
von mirolPirol, 30

Ich habe keine Ahnung, um welche Summe es dabei geht, aber ich hoffe, du kannst es verkraften? Vermutlich wird weder dein noch ihr Anwalt etwas für seinen Mandanten erreichen, dafür lohnt es sich doch nicht vor Gericht zu ziehen!

Kommentar von BangerLK2 ,

Das Geld ist eigentlich egal. Habe nur kein Kopf wegen so ein Schwachsinn mich mich Staatsanwaltschaft oder soetwas zu kümmern

Antwort
von pastweights, 47

Man sollte mit 12 noch nicht solche schweinischen Sachen machen.

Jk, ist aber eindeutig eine leere Drohung..

Kommentar von BangerLK2 ,

Ich bin 23:)

Antwort
von michele1450, 26

was sie machte war und ist Betrug gib ihr eine Frisst das geld zurück zugeben und wenn sie das nicht macht zeig sie an. Du hast nicht falsch gemacht sondern sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community