Frage von FGXRUOFVKVDHV, 62

Anzeige wegen falschem Nacktbild?

Ich habe in einer WhatsAppgruppe ein Nacktbild von einem Mädchen bekommen. Dann hat mich jmd Privat angeschrieben ob es Person X ist und ich wusste es nicht dann habe ich 2 andere gefragt und ich habe es als erstes geglaubt weil es Anzeichen gab das sie es war und ich habe es denn 2 anderen Personen geschrieben aber später habe ich ihnen geschrieben das es nicht Person X ist. Hinter her hat es sich herausgestellt das es nicht die Person X ist. Jetzt will mich aber die Mutter wegen rufschädigung Anzeigen. Kann sie das?

Antwort
von Philippus1990, 38

Grundsätzlich kann jeder jeden Anzeigen. Das bedeutet nur, dass man den Staat über eine mögliche Straftat in Kenntnis setzt - diese also "anzeigt" wie der Zeiger einer Uhr. Vorliegend kommt eine Strafbarkeit wegen Übler Nachrede gemäß § 186 StGB in Betracht. Der Tatbestand dürfte erfüllt sein. Ob die Staatsanwaltschaft hier jedoch ein öffentliches Interesse sieht und die Sache weiterverfolgt, ist eine andere Frage. Zumal es sich hier um eine Tat im Bereich des Jugendstrafrechts handeln dürfte.

Antwort
von Anonbrother, 41

Ja kann sie... Geh sie besuchen und entschuldige dich... Manchmal hilfst, manchmal nicht, aber Versuchs wenigstens

Antwort
von B9658, 30

Ja. Such das Gespräch mit ihr und klärt sie auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten