Anzeige wegen einem blauen Fleck am Bein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie alt ist dein Mitschüler? Anzeige nur wegen so einer Kleinigkeit? Diese Anzeige wird aufjedenfall im Sande verlaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baorit
20.01.2016, 17:23

Er macht echt nen' Drama drauss was mich auch völlig aufgeregt hat ,ich wollte mich nur vergewissddn

0

Was ist das den für ein Kindergarten und was ist das bitte für ein Mensch die dich Anzeigen will??? Mach dir keine Sorgen. Es wird nix passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mutter scheint abnormal gestört zu sein, wenn man davon ausgeht das dein Freund ihr die Wahrheit gesagt hat.

Dein Freund soll die Stelle einfach mehrmals massieren und nicht rum heulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und da hat die Mama angst, dass der Bub stirbt......Geh mal zu dieser Mutter und hau ihr möglichst genau so ans Bein. Dann wird sie lernen, dass man davon nicht stirbt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergartenniveau. Das macht echt sprachlos. Klar zeigt die Dich an, so wie Mütter das halt immer tun. Glaubst Du das ernsthaft? Zeigt Deine Mutter auch Mitschüler an, die bei Dir abschreiben wegen Urheberrechtsverletzungen?

Dieses Geschwätz mit Anzeigen, Anwälten usw. ist unfassbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baorit
20.01.2016, 17:22

Endlich jemand der mich versteht.. Mir ist bewusst das es Kinderscheisse ist , aber er will einfach nicht damit aufhören und ich wollte mich nur vergewissern...

0

wie assi ist das denn xD sowas hab ich noch nie gehört erst recht nicht von einem freund

jedenfalls ist es schwachsinn da angst zu haben denn es ist ja nur ein ausversehn gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich. Es heißt ja auch Strafanzeige und hier liegt keine Straftat vor. Du hast ja nichts illegales gemacht. Man kann Anzeige stellen, wenn jemand gegen Gesetze verstößt.

Das mit dieser Anzeigekultur wird langsam echt bunt. Ich warte nur auf den Tag, wo eine Hebamme ein Neugeborenes wegen Belästigung anzeigt, es ist ja schließlich unbekleidet geboren worden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Keine sorge, dies ist nicht möglich,d a wie du es geschildert hast aus Versehen war, ist es keine Körperverletzung oder sonstiges. Dass einzige was seien Könnte ist, dass wen er Ärztliche fürsorge braucht, dass evtl. deine Versicherung dafür aufkommen muss. Das denke ich aber ich eher unwahrscheinlich. Also sorge dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige erstatten kann man machen, hat aber null Aufsicht auf Erfolg. Du kannst ganz beruhigt sein; erstens war es keine Absicht von dir, zweitens ist die Verletzung geringfügig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abhängig vom Alter. Unter 14 kann sie dir nix. Und es war auch keine gewollte Verletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?