Frage von daryl20022002, 33

Anzeige wegen Cyber Mobbing (13 Jahre)?

Guten tag ich bin 13 Jahre alt und habe cyber mobbing gemacht was ich jetzt sehr bereue wenn die Person zur Polizei geht was für strafen bekomm ich bin ja noch 13 Jahre

Antwort
von TheGrow, 9

Hallo daryl20022002,

wenn die Person zur Polizei geht, wird man der Person mitteilen, dass man gegen Dich kein Strafverfahren einleiten kann, weil Du mit 13 noch Schuldunfähig bist.

Sinnvoller wäre es für die Person, wenn sie zur Schulleitung gehen würde, damit diese im Rahmen ihrer Möglichkeiten tätig wird.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von KennaMcCormick, 15

ähm, wenn sich die Person die du gecybermobbt hast nicht zu sehr davon bedrücken lassen hat, musst du nicht zur Polizei gehen, kommt auch drauf an was du genau gemacht hast

Antwort
von policelove, 2

Du bist strafunmündig. Da kann man nichts gegen dich machen. du musst aber bedenken dass deine Eltern für dich haften. Hoffentlich hast du was daraus gelernt.

http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/gefahren-im-internet/cybermobbin...

 

Antwort
von DieMelone1601, 18

Klar kannst du dafür bestarft werden, sehr sogar. Da du noch minderjährig bist und nicht jugendstrafmündig bist, werden deine Eltern dafür haften.

Kommentar von daryl20022002 ,

was für strafen zum beispiel

Kommentar von DieMelone1601 ,

Kommt darauf an. Du musst wahrscheinlich hohes Schmerzensgeld zahlen oder Sozialstrafen erledigen. (Angaben ohne Gewähr).

Antwort
von daryl20022002, 11

Ich hab sie in eine Gruppe gemacht wo Leute sie gemobbt haben also habe sie nicht beleidigt habe sie nur hinzugefügt

Kommentar von slippyKangaroo ,

trotzdem die Mittäter sind die schlimmsten!

Kommentar von DieMelone1601 ,

Mitgehangen mitgefangen du bist schuldig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten