Frage von nutella6, 53

Anzeige wegen Bildverbreitung im Internet?

Hallo, eine "Freundin" von mir macht öferes mal Bilder von mir und schickt sie dann auf Whatsapp rum, ohne mein Einverständnis. Könnte sowas angeizeigt werden? (nur aus Intresse)

Antwort
von Barteline, 29

Ist eine Schwierige Rechtlage, wenn man kein Rechtanwalt ist, es fehlt einfach an Fachkenntnissen. Bei Fotografen wird alles in einemVertrag festgehalten und die Bilder dürfen oder durfen nicht veröffentlicht werden.

Bei Privatpersonen würde ich behaupten steht am ende Aussage gegen Aussage, es würde einen sinnlosen Prozess geben und keiner bekommt recht, wenn du ihr das verbieten möchtest dann mach es einfach. Rede mit ihr und fertig ;)

Antwort
von Thather, 21

Als Fotografin hat Sie das Recht auf das Foto.

Du hast aber Deine Persönlichkeits Rechte. Das heist, Sie darf es nicht veröffentlichen, es sei denn es sind mehr als 7 Personen auf dem Bild zu sehen, so das Dein Recht in den Hintergrund tritt.

Da es sich hier aber, so wie es sich anhört, um Einzelbilder Deiner Person handelt, darf Sie dein Persönlichkeitsrecht nicht verletzen.

Du hättest jetzt die Möglichkeit, Deine Freundin aufzufordern, das zu unterlassen. Bestand bei Klage Einreichung hat das aber nur, wenn es unter Zeugen geschieht oder in schriftlicher Form mit Nachweis, das Sie es erhalten hat. Wenn Sie noch nicht volljährig ist, müsstest Du an die Eltern gehen.

Aber das ist ja alles rein hypothetisch....

Kommentar von nutella6 ,

Ok, vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)

Kommentar von RainDrop123123 ,

Als Fotografin hat sie das Recht auf das Foto... So einen Schwachsinn habe ich ja noch nie gehört.

Recht am Bild hat IMMER die Person die dort zu sehen ist.
Ich möchte jetzt keine Diskussion anfangen, was passiert wenn Gruppen usw zu sehen sind.

Also Ja du kannst sie anzeigen.

Kommentar von Thather ,

Als Fotografin hat Sie das Urheberrecht. Und mäßige Deine Ausdrucksweise.

Antwort
von EGitarre, 26

In der Theorie ja, in der Praxis kommt eine Anzeige in so einem Fall meistens aber erst zustande, wenn man ihr öffentlich gesagt hat, dass sie das doch bitte unterlassen solle und die Fotos löschen soll.   Bis es zu einer Anzeige kommt dauert es - vor allem bei Privatpersonen - einige Zeit

Antwort
von Soldier79, 28

Ja. Du hast das "Recht am eigenen Bild". Einfach mal googlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten