Frage von omarhvhjj, 40

anzeige wegen bestellung auf fremder name?

vor 1 jahr ich hab ein brief von der polizei wegen betrug bestellungen auf fremder name aber das stimmt nicht weil das habe ich nie gemacht, auf jedenfall ich hab die vorladung brief zu mein anwalt gegeben und er hatte die akte vor 6 monaten und ich hab meine aussage gemacht und er hat gesagt wir warten auf eine anwort von staatsanwalt und jetzt sind schon 1 jahr und ein monat und noch kein anwort von staatsanwalt. Was passiert danach weil ich hab angst?, und wie lange dauert das?

Antwort
von Peppi26, 30

Wahrscheinlich wurde das verfahren eingestellt, ansonsten denke ich hättest du schon post bekommen! Wenn du nichts gemacht hast brauchst du auch keine Angst haben!

Kommentar von omarhvhjj ,

wenn das verfahren ist eingestellt bekomme ich kein brief?

Antwort
von Lookser, 10

Die Staatsanwaltschaft hat wohl viel zu tun. Wenn es eingestellt wird, bekommst Du einen Brief

Antwort
von hauseltr, 15

Dann wird man das Ganze wohl stillschweigend eingestellt haben. Möglicherweise wurde der wirkliche Betrüger gefasst. Vielleicht ist auch eine Benachrichtigung an den Anwalt oder an dich wegen einer Einstellung untergegangen, wo auch immer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten