Frage von tellmewhy1, 184

Anzeige von Museum gegen freundin was tun?

Hallo, Meine Freundin hat ein Problem und ich bräuchte mal ein paar Antworten zur lage, also sie war mit ihrer berufskolleg Klasse im Museum und da es wie erwartet langweilig war hat sie sich mit ihren Freundinnen von der Gruppe entfernt und sind in eine Ecke das museums rauchen gegangen, als sie fertig war hat meine freundin ihre kippe auf einem alten denkmal oder sowas ähnliches ausgedrückt. Wie aus dem nichts ertönte ein alarm und die security haben sie fastgehalten und die Polizei gerufen. Nun erwartet meine freundin und auch die anderen Frendinnen eine Anzeige. Ich kenne mich bei sowas nicht aus aber durfte der security überhaupt meine Freundin anfassen? Und wie sieht es mit dem denkmal aus, ist es so schlimm ein altes denkmal zu verschmutzen das es dafür anzeige gibt? Was hat sie zu erwarten? Danke für hilfreiche Antworten.

Antwort
von Stellwerk, 40

Herzlichen Glückwunsch. Ich bin wieder versucht, meinen Kopf gegen die Wand zu schlagen, wenn ich sowas lese.

Erstens nehme ich an, dass Rauchen im Museum generell untersagt ist.
Zweitens sind Denkmal oder alte Kunstgegenstände von hohem kulturellem
Wert und, wenn sie kaputt sind, nicht mehr zu ersetzen bzw. nur mit sehr
großem Aufwand und viel Geld wieder zu restaurieren.

Die Dame setzt sich also nicht nur über die Hausordnung hinweg, sondern beschädigt Ausstellungsgegenstände und wundert sich dann, dass sie von der Security aufgegriffen wird...

Gesunder Menschenverstand kostet nichts. Trotzdem greift bei DEM Sonderangebot komischerweise kaum jemand zu...

Keine Ahnung, was auf sie zukommt. Wahrscheinlich Geldstrafe und/oder Sozialstunden.

Antwort
von CharaKardia, 93

Selbstverständlich ist das schlimm. Das sind Dinge, die gibt es nur 1x und haben einen besonderen kulturellen Wert (auch wenn ihr ihn offenbar nicht erkannt habt). Beim Auslösen von Brandmeldern durch den Zigarettenrauch wird bei öffentlichen Gebäuden meist direkt die Feuerwehr mitalarmiert, d.h. da kommt vermutlich auch nochmal einiges auf Kosten auf euch zu.

Die Security hat das Recht, deine Freundin bis zum Eintreffen Polizei zu "sichern". Das sollte natürlich verhältnismäßig geschehen, z.B. nur festhalten und keine blauen Flecke verursachen, wenn sie sich nicht wehrt.

Kommentar von pontios94 ,

ich denke nicht das die bmz losgeganen ist sondern eher die gma für die ganzen kunststücke

was bedeutet das man hier eher "nur" mit einer sachbeschädigung zu rechnen hat

in wie fern diese jetzt berechnet werden kann man so nicht sagen da es sich hierbei um einen unschätzbaren historischen und kulturellen wert handel kann

in sofern bleibt nur zu sagen

des narren glück

Antwort
von dieSequenze, 65

Deine Freundin verhält sich nicht gerade "altersgerecht"... Auch der Security durfte deine Freundin festhalten (da ja eventuell Fluchtgefahr bestanden hätte) das Beschädigen fremden Eigentums ist strafbar... Somit ist auch das Beschädigen von einem Museum strafbar... (Wenn nicht sogar mehr... Da man diese Gegenstände, die dort  meistens ausgestellt werden, nicht ersetzten kann) also wird mit Sicherheit bald eine Anzeige kommen...

Antwort
von Milb3, 90

Was glaubst du denn wozu die Security dort steht? Damit idioten nicht die Ausstellungsstücke beschädigen. Sie hat sich die Situation selbst zuzuschreiben und wird eine entsprechende Strafe dafür bekommen.

Antwort
von DonSable, 61

Es gibt ein Gebot und erkundige dich selbst.
JEDERMANNhat das Recht JEDERMANN bei begründetem Tatverdacht festzuhaltenbis die Polizei kommt.

Antwort
von SoichiroYagami, 78

Natürlich darf er sie festhalten.Immerhin hat sie Sachschaden angerichtet!

Bevor sie abhaut darf er sie dann festhalten bis die Polizei kommt :)

Er dürfte sie sogar in ein Raum einsperren aber auch nur wenn sie sich dabei selbst nicht in Gefahren begibt :)

Kommentar von tellmewhy1 ,

sie wollte ja nichtmal weg laufen und sie haben sie trotzdem fest gehalten.

Kommentar von coding24 ,

Dieses dauernde rumgeheule ... nen Fahrkartenkontrolleur zu Boden schlagen und sinnlos auf ihn einprügeln - aber wenn einer die Freundin festhält, weil sie IM MUSEUM raucht und dort Sachbeschädigung begeht - dann macht man so ein Fass auf ...

Antwort
von jos92, 57

Sie wird definitiv für den Schaden aufkommen müssen.
Und das zu Recht, so ein Verhalten ist total respektlos!

Kommentar von tellmewhy1 ,

was war an ihr den respektlos sie hat niemand was getan.

Kommentar von Stellwerk ,

Man raucht nicht in Museen und drückt seine Kippen nicht einfach irgendwo aus, sondern schmeißt sie in einen dafür vorgesehenen Aschenbecher. Dich will ich mal sehen, wenn bei Dir jemand im Zimmer raucht und die Kippe einfach auf Deiner Bettwäsche oder Deinen Klamotten ausdrückt. Ist auch voll respektvoll.

Antwort
von Lucielouuu, 59

Ich hoffe du meinst diese Frage nicht so ernst, denn das ist doch wirklich bescheuert.

Antwort
von jule2204, 39

Selber Schuld. In Museen raucht man nicht und man drückt schon gar nicht seine Kippe an einem Austellungsstück aus.

Antwort
von SimonEugenJosef, 52

Die polizei darf sie anfassen, leider wird das Beschmutzen von Denkmälern nicht härter geandet weshalb deine Freundin wahrscheinlich nur bissl Geld abdrücken muss

Kommentar von tellmewhy1 ,

wieso leider? ist doch gut.

Kommentar von coding24 ,

Wegen Personen wie dir hat man heutzutage keinen Respekt mehr vor jungen Menschen ...

Kommentar von SimonEugenJosef ,

Nein, das zeugt von mangelndem Respekt und das wird sie in ihrem späteren Leben nicht weiterbringen

Kommentar von DonSable ,

Ich glaube def Fragensteller und seine Freundin sind sehr dumm.

Kommentar von SimonEugenJosef ,

Donsable da stimm ich dir zu

Antwort
von WelleErdball, 69

Das Verhalten deiner Freundin ist unreif und respektlos mehr fällt mir dazu nicht ein und selbstverständlich ist die Anzeige gerechtfertigt.

Kommentar von tellmewhy1 ,

was ist daran respektlos? Ich hatte auch nie lust aufs museum und habe sehr wohl respekt.

Kommentar von WelleErdball ,

Ob man darauf Lust hat oder nicht rechtfertigt noch lange keine Sachschäden an antiken Möbeln. Der gehört normalerweise noch eine gescheuert.

Antwort
von 123412341234123, 59

Ja in Deutschland darf man Personen Gewaltsam FESTHALTEN (aber nicht kaputt schlagen) bis die Polizei kommt.
Sie muss zu 100% die Reinigung bezahlen und vielleicht paar Sozialstunden mach je nach dem ob sie Reue zeigt können es mehr oder weniger sein.

Antwort
von ImyriaDiRinaldi, 21

Get reckt
Ausweisung nach Russland.

Antwort
von Goodnight, 29

Troll dich bitte.

Antwort
von LittleMistery, 32

Selbst schuld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community